Ausschreibungen von Busverkehrsleistungen

Seit dem 19. Oktober 2018 sind alle öffentlichen Auftraggeber verpflichtet, EU-Vergabeverfahren durchgängig elektronisch (eVergabe) durchzuführen. Auch die Ausschreibungen von Busverkehrsleistungen seitens des Landkreises Böblingen müssen ab sofort die Vorgaben der eVergabe erfüllen. Die Kommunikation mit dem Auftraggeber erfolgt künftig ausschließlich über eine sogenannte Vergabeplattform. Die Veröffentlichungen und Bekanntgaben im EU-Amtsblatt erfolgen bereits seit längerem ausschließlich elektronisch www.ted.europa.eu.

Die Vergaben von Busverkehrsleistungen werden ab dem oben genannten Zeitpunkt von der Zentralen Vergabestelle des Landkreises Böblingen in Zusammenarbeit mit dem Amt für ÖPNV durchgeführt. Aktuelle Ausschreibungsunterlagen sowie umfangreiche Informationen über die eVergabe können unter folgendem Link abgerufen werden: www.lrabb.de/Ausschreibungen

I. Standards im Busverkehr der Verbundlandkreise​

Kontakt

Landratsamt Böblingen
ÖPNV
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Verwaltungssekretariat ÖPNV:
Frau Schwallach
erreichbar: Montag-Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Tel: 07031 / 663-1449
Fax: 07031 / 663 - 1962
E-Mail: oepnv@lrabb.de

Amtsleiterin:
Barbara Dortenmann
Tel: 07031 / 663 - 1984
Fax: 07031 / 663 - 1962
E-Mail: oepnv@lrabb.de

Barbara Dortenmann