Klima

Aktuelles

Das neue Klimasparbuch für den Landkreis Böblingen

Bild vom Klimasparbuch

Das 112-seitige Büchlein gibt Informationen zum Klimaschutz vor Ort und enthält darüber hinaus 21 Gutscheine für den nachhaltigen Einkauf im Landkreis.

Das Klimasparbuch ist ein Ratgeber, der nun bereits zum zweiten Mal vom Landkreis Böblingen in Kooperation mit dem oekom e.V. herausgegeben wird. Es enthält praktische Tipps und Informationen rund um den Klimaschutz im Alltag. Kombiniert ist der Ratgeber mit Gutscheinangeboten aus dem Landkreis Böblingen. Sie sollen zum Ausprobieren von nachhaltigen Produkten, Dienstleistungen und Freizeitaktivitäten anregen.

»Klima- und Energiekrise sind die größten Herausforderungen unserer Zeit«, sagt Landrat Roland Bernhard. »Um das Klima zu schützen und Energie zu sparen, braucht es uns alle. Schon kleine Veränderungen im Alltag leisten einen Beitrag.« Hier setzt das Klimasparbuch an und zeigt zum Beispiel, wo und wie man im Landkreis Böblingen verpackungsfrei oder -reduziert einkaufen kann, worauf man bei der Mülltrennung achten sollte oder was geeignete Alternativen zur Ölheizung sind.

Das Klimasparbuch wird nach Ostern kostenfrei im Landkreis verteilt sowie bei allen Gutscheinpartnern erhältlich sein.

Klimasparbuch als PDF-Datei (PDF, 41,748 MiB)

Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts

Am 6. März fand die Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes im Landratsamt Böblingen statt. Zielsetzung ist – im Einklang mit den Zielen des Landes Baden-Württemberg - der Landkreis soll bis 2040 klimaneutral sein. „Das ist ein ehrgeiziges aber notwendiges Ziel, um unsere Lebensgrundlage zu erhalten und die Erderhitzung zu begrenzen“, so Landrat Roland Bernhard. „Dieses Ziel können wir nur gemeinsam erreichen; unser Klimaschutzkonzept soll dazu eine Vorreiterrolle zukommen.“

Weitere Informationen erhalten Sie in der Pressemeldung

Veranstaltungen und Termine

31. Januar 2024            3. Sitzung Klimabeirat - Landkreis Böblingen (öffentlich)
20. März 2024 4. Sitzung Klimabeirat - Landkreis Böblingen (öffentlich)
27. April 2024 2. Tag der Erde - Kreissparkassen Forum Böblingen

Klimaschutz und Klimaanpassung im Landkreis Böblingen

Klimaschutz und Klimaanpassung sind zwei Seiten der gleichen Medaille und von zentraler Bedeutung für den Landkreis Böblingen. Wir erkennen die Bedrohung der Klimakrise an und ergreifen Maßnahmen, um unseren Landrkeis gegen die Auswirkungen zu schützen und unsere Emissionen zu reduzieren.

Unser Ziel ist es, unsere Lebensgrundlage zu erhalten und eine nachhaltige Zukunft für unseren Landkreis zu schaffen.

Klimaneutralität im Landkreis Böblingen

Der Landkreis Böblingen hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 klimaneutraler Landkreis zu sein. Wie das gelingen kann, wird mit der Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes in verschiedenen Szenarien aufgezeigt. Die Fortschreibung startet ist im Frühjahr 2023 und beinhaltet einen breiten Beteiligungsprozess durch Bürger und Akteure.

Als öffentliche Verwaltung sind wir uns unserer Vorbildfunktion bewusst und haben uns daher vorgenommen  bereits 2035 eine klimaneutrale Verwaltung zu werden.

Klimafolgenanpassung

Während die Klimaschutzmaßnahmen zur Einsparung von Treibhausgasen beitragen, zielt die Klimafolgenanpassung auf die Minderung der unausweichlichen Folgen der Klimakrise ab. Der Landkreis unterstützt mit KlimaBB seine Kommunen dabei, gesundheitliche, ökonomische und ökologische Auswirkungen möglichst gering zu halten.

Auszeichnungen

Für sein Klimaschutzengagement wurde der Landkreis Böblingen mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt er im Jahr 2021 – zum dritten Mal in Folge – den European Energy Award in Gold für besonders vorbildlichen Klimaschutz.

Klimaschutzmanagerin

Nataly Kreutter ist seit dem 15. Mai 2023 als Klimaschutzmanagerin des Landkreises Böblingen tätig. Ihre Hauptaufgabe liegt in der weiteren Umsetzung und Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes. Darüber hinaus ist die Vernetzung in Sachen Klimaschutz innerhalb des Landkreises ein zentrales Aufgabengebiet.

Bei Fragen und Anregungen in Sachen Klimaschutz im Landkreis Böblingen ist Frau Kreutter unter den auf der rechten Seite angegebenen Kontaktdaten erreichbar.

Kontakt

Landratsamt Böblingen
Klimaschutz
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Nataly Kreutter
Klimaschutzmanagerin
Tel: 07031 / 663 - 1242
E-Mail: n.kreutter@lrabb.de

Ihre persönliche CO2-Bilanz:
uba.klimaktiv-co2-rechner.de