Sie befinden sich: Kreis & Politik · Landkreislied

Landkreislied - Musikwettbewerb zum 40jährigen Jubiläum

Unter dem Motto „Hörbar – So klingt der Landkreis“ hat das Landratsamt Böblingen 2013 einen Musikwettbewerb gestartet und ein Landkreis-Lied gesucht. Aus zahlreichen Einsendungen wurden von einer Jury die 5 besten ausgewählt und Sie hatten danach die Möglichkeit online für Ihren Lieblings-Landkreis-Hit abzustimmen.

Gewonnen hat MiReNa - Hier im Kreis BB (3,925 MiB)

Überblick: Die Abstimmungsergebnisse​

Keine Antwort: 9

4652 gültige Stimmen wurden von Ihnen insgesamt abgegeben. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben – wir haben uns sehr über die rege Beteiligung an der Abstimmung gefreut.

Videos zum Wettbewerb​

Sicher hatten auch die Facebook-Aufrufe der Teilnehmer ihren Beitrag an den vielen fleißigen Votern.
MiReNa und Daniel Schunn haben jeweils sogar eigene Videos gedreht (http://www.youtube.com/watch?v=ZgFxDFgYObE) (http://www.youtube.com/watch?v=_fmY_kYNLPw&feature=youtu.be) und diese auf YouTube gepostet.

Auch Facebook wurde eifrig für die Werbung eingesetzt: (https://www.facebook.com/MiReNa.de) (https://www.facebook.com/daniel.schunn.9). Der Fernsehsender RegioTV drehte einen schönen Beitrag über den Wettbewerb (http://www.regio-tv.de/video/285184.html).

Wir möchten uns nochmals herzlich bei allen 14 Wettbewerbsteilnehmern bedanken. Es ist unglaublich viel Können und Herzblut in alle 14 Beiträge geflossen. In den unterschiedlichen Titeln hat sich die ganze Vielfalt des Landkreises wiedergespiegelt. Bei einem Wettbewerb können leider nie alle Teilnehmer auf dem ersten Platz „landen“ und mit der Musik ist es wie mit allen Künsten, sie ist Geschmackssache und hängt ganz vom Hörer ab.

Infos zum Wettbewerb

Worum geht’s genau?

Gesucht wird ein Landkreis-Lied mit Melodie und Text über die Schönheit und Vorzüge des Landkreises Böblingen. Inspirationen gibt es neben der eigenen Wahrnehmung auch im Imagefilm, der Imagebroschüre  und unter www.heckengäu-natur-nah.de bzw. www.schönbuch-heckengäu.de.
 
Das Lied sollte: 

  • eine frische und mitreißende Melodie haben
  • für möglichst viele - auch offizielle - Anlässe nutzbar sein
  • in deutscher Sprache verfasst sein
  • verbindend wirken
  • auch für Kinder und Jugendliche verständlich sein
  • selbst komponiert/erdacht worden sein
  • sowohl eine Melodie als auch einen Text enthalten
  • eine Dauer von maximal 3 Minuten haben

Wir sind für alle Stilrichtungen offen. Die Komposition kann auch mehrstimmig sein. Eingesendete Landkreis-Lieder dürfen keine Melodien oder Melodieauszügen Dritter (Fremdmaterial) enthalten. Bitte beachten Sie auch, dass Texte nicht gegen geltendes deutsches Recht verstoßen dürfen. Rassistische und volksverhetzende Texte werden disqualifiziert und gegebenenfalls zur Anzeige gebracht. Auch Texte mit beleidigenden oder diskriminierenden Inhalten sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wer darf mitmachen?

Unser Wettbewerb ist offen für alle Komponistinnen und Komponisten, eine Altersbegrenzung ist nicht vorgesehen. Pro Teilnehmer darf nur eine Komposition eingereicht werden. Wer an dem Wettbewerb teilnimmt, bestätigt, dass er dem Landkreis Böblingen die uneingeschränkten und unbefristeten Nutzungsrechte an seinem Beitrag zusichert und überlässt. Seine eigenen Nutzungsrechte an dem Lied werden hiervon nicht berührt.
 
Wer an dem Wettbewerb teilnimmt, bestätigt außerdem dass er damit einverstanden ist, dass sein Beitrag zur Nutzung durch ein Blasorchester gesetzt wird und für eine eventuelle Veröffentlichung (etwa auf CD) nachbearbeitet wird.

Zur Teilnahme am Wettbewerb bitten wir um Einsendung von:

Was muss ich einsenden?

  • einem oder mehreren Textvorschlägen,
  • Komposition in Notenschriftform - Partitur / 4-stimmiger Satz (die Notenschrift darf keine Namensangabe o.ä. enthalten)
  • CD/DVD-Aufnahme in MP3 oder Midi
  • Ein Einreichungsbogen (formlos mit Name und Adresse des Einreichers und kurzer Info zur Entstehung von Melodie und Text, maximal eine DIN A4 Seite)

Frist:

Einsendefrist war am 31.07.2013

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Aus allen Einsendungen wählt eine Jury die drei bis fünf interessantesten Songideen aus. Diese Entscheidung der Jury ist unanfechtbar.
 
Diese von der Jury ausgewählten Lied-Ideen werden nach Einsendeschluss auf die Website und/oder den Blog des Landkreises online gestellt. In einem online voting kann jeder online für seinen Lieblings-Landkreis-Hit abstimmen (Laufzeit: 4 Wochen).

Was gibt’s zu gewinnen?

Platz 1: € 2.500
Platz 2: € 500
Platz 3: € 100
Platz 4: 1 Heckengäu-Korb im Wert von 50 Euro
Platz 5: 1 Heckengäu-Korb im Wert von 25 Euro
 
Das Gewinner-Lied wird bei einer öffentlichen Veranstaltung des Landkreises uraufgeführt.