Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Verkehr und Ordnung · Prostituiertenschutzgesetz

Prostituiertenschutzgesetz

Am 1. Juli 2017 ist das neue Prostituiertenschutzgesetz in Kraft getreten.

Bis zur Verabschiedung des Landesausführungsgesetzes, das sich derzeit im laufenden Gesetzgebungsverfahrens befindet, übernimmt das Ministerium für Soziales und Integration übergangsweise (voraussichtlich bis November 2017) die ihm vom Bund übertragenen Aufgaben.
 
Weitere Informationen - auch in Rumänisch und Englisch - erhalten Sie unter:
 
Prostituierte:
Tel.: 0711/123-3772 (Montag bis Freitag: 10-13 Uhr und 14-18 Uhr)
email: Anmeldung-Prostitution@sm.bwl.de
 
Betreiberinnen und Betreiber von Prostitutionsstätten:
Tel.: 0711/123-3770 (Montag bis Freitag: 10-13 Uhr)
email: Prostitutionsgewerbe@sm.bwl.de