Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Verkehr und Ordnung · Straßenverkehr und Ordnung · Kfz-Zulassungen · Meldepflichten

Meldepflichten

Als Kfz-Halter müssen Sie bestimmten Meldepflichten nachkommen.

Fahrzeugverkauf:

Haben Sie Ihr noch zugelassenes Fahrzeug verkauft? Dann wird Ihre Steuerpflicht erst dann beendet, wenn wir eine sog. Veräußerungsanzeige an das Finanzamt weiterleiten. Wir benötigen dazu eine vollständige Veräußerungsmitteilung, am besten auch eine Kopie des Kaufvertrages.

Folgende Angaben müssen enthalten sein:

  • Name und Anschrift des Käufers
  • amtliches Kennzeichen
  • Unterschriften des Käufers und des Verkäufers
  • Übergabe von Zulassungsbescheinigung Teil I und II (früher Fahrzeugschein und -brief) muss vom Käufer bestätigt sein

Umzug:

Innerhalb des Landkreises: Zulassungsbescheinigung Teil I wird berichtigt - Achtung: Es muss ein bereits geänderter Personalausweis vorliegen

Bei Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk wenden Sie sich bitte unverzüglich an die dortige Zulassungsbehörde.

Namensänderung:

Zulassungsbescheinigung Teil I und II werden berichtigt - Achtung: Es muss ein bereits geänderter Personalausweis vorliegen. Siehe auch Berichtigung der Zulassungsbescheinigungen

Technische Änderungen am KFZ:

(z. B. Einbau eines Partikelminderungssystems, Eintrag Tempo 100, Anbau eines Spoilers, Umrüsten auf andere Reifengröße). Eine Abnahme durch eine amtlich anerkannte Überwachungsorganisation ist unverzüglich erforderlich. Außerdem ist ein Abnahmebericht und die Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II, (früher Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief), der Zulassungsbehörde vorzulegen, da die Änderungen in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden muss. Siehe auch Berichtigung der Zulassungsbescheinigungen

Kennzeichen gestohlen?

Der Diebstahl ist bei der Polizei anzuzeigen. Für die Ausfertigung neuer Kennzeichen wenden Sie sich bitte an die Zulassungsbehörde Weiter Infos

Weiter Hinweise zur Meldepflicht finden Sie hier

Rechtsgrundlage:

§ 13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) (Mitteilungspflichten bei Änderungen)