Sie befinden sich: Kreis & Politik · Kreistag

Der Kreistag

Der Kreistag besteht aus dem Landrat als Vorsitzendem und den ehrenamtlichen Mitgliedern. Der Kreistag wird alle 5 Jahre von der wahlberechtigten Kreisbevölkerung gewählt (zuletzt: 25. Mai 2014). Wahlberechtigt und auch wählbar sind die Einwohner des Landkreises, die Deutsche oder EU-Ausländer sind, das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens 3 Monaten im Gebiet des Landkreises wohnen. Wer das Wahlrecht durch Wegzug oder Verlegung des Hauptwohnsitzes verloren hat und vor Ablauf von 3 Jahren wieder in den Landkreis zieht oder dort seine Hauptwohnung begründet, besitzt mit Rückkehr das Wahlrecht. Für die aktuelle Wahlperiode 2014 - 2019 wurden 84 Kreistagsmitglieder - 21 Kreisrätinnen und 63 Kreisräte gewählt.

Sitzverteilung

Partei
Sitze
Freie Wähler
30
CDU
22
SPD
13
Bündnis 90 / GRÜNE
11
FDP
4
Die Linke
3
NPD
1

Sitzordnung (132,7 KiB)
Kreistagsmitglieder (771,9 KiB)

Sitzungskalender

Rechtsgrundlagen: Satzungen und Regelungen