Aktuell

Markterkundungsverfahren (MEV)
zur Breitbandversorgung von Schulen und Krankenhäusern im Landkreis Böblingen

Die Bundesrepublik Deutschland fördert mit der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ in der Bekanntmachung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 22. Oktober 2015 (Förderrichtlinie des BMVI) (Version 3, Überarbeitung vom 16. Januar 2017 - Novelle vom 03. Juli 2018) den Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze).

Bevor Fördermittel eingesetzt werden können, hat der Fördermittelempfänger im Rahmen einer Markterkundung gem. Ziff. 5 der Förderrichtlinie des BMVI i.V.m. § 4 der NGA-RR Netzbetreiber zu eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen, zur dokumentierten Ist-Versorgung und zu aktuellen Infrastrukturen, die noch nicht im Infrastrukturatlas der BNetzA eingestellt sind, zu befragen.

Das Landratsamt Böblingen bittet daher alle Marktteilnehmer bis spätestens 30.09.2019 im Rahmen dieses Markterkundungsverfahrens Stellung zu nehmen.

Unten stehend finden Sie das Anschreiben sowie die Darstellung der Versorgung gemäß Breitbandatlas zum Download.

  • Derzeit werden in den Kommunen die innerörtlichen Masterplanungen erarbeitet.
  • Kreistag bekennt sich zum Ziel der flächendeckenden Versorgung aller Unternehmen und Privathaushalte mit Glasfaser (FTTB/H)
  • Bei Baumaßnehmen auf Kreisstraßen verlegt der Landkreis Backbone-Leerrohre, um Synergien zu nutzen. Bei Baumaßnahmen in den Kommunen verlegen die Kommunen passive Breitbandinfrastrukturen
  • Zusammen mit der Region Stuttgart finden Gespräche mit der Privatwirtschaft zu den weiteren Breitbandausbauvorhaben statt
  • Eine Unternehmensabfrage, die im Herbst 2017 von LK BB, IHK und KHS durchgeführt wurde, zeigt, dass viele Unternehmen höhere Bandbreiten anfragen und den Bedarf nach größeren Datenvolumen sehen, jedoch nicht bereit sind, erhöhte monatliche Kosten für den Anschluss / die Gebühr zu bezahlen
  • Prüfung in einzelnen Kommunen auf Möglichkeit zur Beteiligung am Sonderaufruf Gewerbegebiete
  • Pakt für Digitalisierung

Kontakt

Landratsamt Böblingen
Regionalentwicklung
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Alexander Dehm
Breitbandkoordination
Tel: 07031 / 663 - 2387
E-Mail: a.dehm@lrabb.de