Tipps zur Abfallvermeidung

BB-Pfandbecher

Mit dem Pfandbecher wird Abfallvermeidung noch leichter: Kaffee in einer teilnehmenden Filiale kaufen und für 1,- Euro Pfand den BB-Pfandbecher leihen. Den Kaffee auf dem Weg genießen und anschließend den Becher in jeder teilnehmenden Filiale wieder abgeben und das Pfandgeld zurückerhalten. Weitere Infos und teilnehmende Betriebe unter www.denkandeinkarma.de.

femos-möbelhalle

Die femos-möbelhalle im Industriegebiet Böblingen-Hulb bietet Gebrauchtes zu kleinen Preisen an. Sie holt noch gebrauchsfähige Möbel von zu Hause ab und liefert diese auch zu. Zum Verkauf stehen außerdem gebrauchte Haushaltsgegenstände und Bücher. Weitere Infos unter www.moebelhalle-boeblingen.de.

Verschenken-und-mehr-Markt

Auf der Online-Plattform können noch gebrauchsfähige Gegenstände wie Möbel, elektrische Geräte, Kleider oder Spielzeug weitergegeben oder gesucht werden. Es gibt vier Kategorien: „Verschenken“, „Second-Hand“, „Reparieren und verleihen“ und „Flohmärkte“. Reinschauen lohnt sich: www.verschenkenundmehr.de 

Plastiktüten vermeiden

Plastiktüten haben eine kurze Nutzungsdauer und erfordern für Herstellung und Vertrieb den Einsatz von Erdöl und wertvoller Energie. Egal ob Korb, Klappbox, Stofftasche oder faltbare Einkaufstasche für unterwegs – sie alle sind super Alternativen zur Plastiktüte, die sich ganz einfach in den Alltag einbauen lassen. Auch wiederverwendbare Gemüsenetze gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt. Korb zu Hause vergessen? Einfach an der Kasse nach einer Papiertüte fragen. Die kann man nach dem Einkaufen noch für den Biomüll verwenden. Gefüllt mit Biomüll darf die Papiertüte in die Biotonne.

Ganz klassisch: Die gute alte Vesperdose

Wenn das Vesper 200 mal im Jahr in Alufolie gepackt wird, dann sind das ungefähr 60 Meter Alufolie. Aluminium wird aufwändig unter großem Energieverbrauch hergestellt und ist somit nur für langlebige Produkte sinnvoll. Auch die Frischhaltefolie und das Butterbrotpapier wandern nach Gebrauch direkt in den Restmüll. Die bessere Alternative? Die Vesperdose – sie hat eine lange Lebensdauer und schützt zudem Brot oder Obst.