Qualifikation für das Landesfinale von „Start-up BW Local“

Der Landkreis Böblingen ist „Gründungsfreundliche Kommune 2020/2021“

Als eine von 26 Kommunen in Baden-Württemberg hat sich der Landkreis Böblingen beim regionalen Wettbewerb „Start-up BW Local“ durchgesetzt. Damit darf er ab sofort das Prädikat „Gründungsfreundliche Kommune 2020/2021“ tragen. „Das bestätigt, dass der Landkreis Böblingen beste Voraussetzungen für Gründerinnen und Gründer bietet“, sagt Dr. Sascha Meßmer, der Wirtschaftsförderer des Landkreises Böblingen. Unterstützt durch Wolfgang Vogt von den Senioren der Wirtschaft und die Gründerin Sinem Ertürk von „Green Bee Design“ stellte Dr. Sascha Meßmer das Böblinger Konzept in der Kategorie „Interkommunaler Ansatz/Landkreise“ vor.

Anlaufstelle für Gründer im Landkreis Böblingen ist die Plattform www.startup-bb.de, die vom Landkreis, Gemeinden, Unternehmen sowie von „Start-up BW“ aufgebaut wurde. Mit zentralen und lokalen Aktivitäten werden die Gründer gezielt gefördert. Beispielsweise helfen kompetente Ansprechpartner, die Gründerlotsen, bei allen Fragen der Start-ups weiter.
„Damit möchten wir die Gründer unterstützen, vernetzen und schließlich im Landkreis Böblingen ansiedeln. In den letzten Jahren konnten wir die Gründungsdynamik deutlich beschleunigen“, sagt Dr. Sascha Meßmer.

Zusätzlich zur Auszeichnung konnte sich der Landkreis Böblingen außerdem die Teilnahme im virtuellen Landesfinale am 9. Dezember 2020 sichern. Dort erhalten die drei besten Konzepte je nach Platzierung und Kategorie zusätzlich Preisgelder von 10.000 Euro, 7.500 Euro oder 5.000 Euro. Die Platzierungen vom ersten bis zum dritten Platz werden unter Einbeziehung eines Fachpublikums aus der baden-württembergischen Gründungs- und Start-up-Szene ermittelt.

Mehr Informationen zu „Start-up BW Local“ in folgender Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finden Sie hier.

(Erstellt am 26. Oktober 2020)

Zugeordnete Tags

Kontakt

Benjamin Lutsch
Dez 3 Verkehr und Ordnung, AWB, Restmüllheizkraftwerk
Tel: 0 70 31 / 663 - 16 19
E-Mail: B.Lutsch@lrabb.de

Simone Hotz
Dez 4 Bauen und Umwelt, Regionalentwicklung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 04,
E-Mail: S.Hotz@lrabb.de

Rebecca Kottmann
Dez 1 Steuerung und Service, Dez 2 Bildung und Soziales
Tel: 0 70 31 / 663 - 14 82
E-Mail: R.Kottmann@lrabb.de

Melitta Thies
Gleichstellung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 22,
E-Mail: M.Thies@lrabb.de

Bild-Portal
für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
www.skyfish.com/p/lrabb

Bürgeranfragen
Bürgerreferentin
Tel: 0 70 31 / 663 - 1928
E-Mail: buergerreferent@lrabb.de