Neue Corona Verordnung des Landes BW

Anpassung der ergänzenden Regelungen für den Landkreis Böblingen

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum 2.11.2020 müssen auch die Allgemeinverfügungen des Landkreises Böblingen angepasst werden. So werden die bisherigen Allgemeinverfügungen zur Sperrstunde sowie zur erweiterten Maskenpflicht und zum Alkoholabgabeverbot widerrufen; neu verfügt wird ein Betretungsverbot für nicht berechtigte Personen in Flüchtlings- und Obdachlosenunterkünften. Damit soll eine Minimierung von Kontakten in diesen oft von einer Vielzahl von Menschen bewohnten Einrichtungen erreicht werden.

Entsprechend des Erlasses des Sozialministeriums vom 1.11.2020, begleitend zur neuen Corona VO, bedarf es weiterhin einer intensiven Beobachtung des lokalen Infektionsgeschehens durch die zuständigen Behörden vor Ort. Über das Erfordernis von über die Verordnungen hinausgehenden Einschränkungen ist entsprechend zu entscheiden. Die neuen Allgemeinverfügungen werden heute über die Website des Landkreises Böblingen verkündet (www.lrabb.de) und treten am Tag nach ihrer Bekanntmachung, also am 4.11.2020, in Kraft.

(Erstellt am 04. November 2020)

Zugeordnete Tags

Kontakt

Benjamin Lutsch
Dez 3 Verkehr und Ordnung, AWB, Restmüllheizkraftwerk
Tel: 0 70 31 / 663 - 16 19
E-Mail: B.Lutsch@lrabb.de

Simone Hotz
Dez 4 Bauen und Umwelt, Regionalentwicklung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 04,
E-Mail: S.Hotz@lrabb.de

Rebecca Kottmann
Dez 1 Steuerung und Service, Dez 2 Bildung und Soziales
Tel: 0 70 31 / 663 - 14 82
E-Mail: R.Kottmann@lrabb.de

Melitta Thies
Gleichstellung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 22,
E-Mail: M.Thies@lrabb.de

Bild-Portal
für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
www.skyfish.com/p/lrabb

Bürgeranfragen
Bürgerreferentin
Tel: 0 70 31 / 663 - 1928
E-Mail: buergerreferent@lrabb.de