Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft im Landkreis Böblingen

AWB-Aktuell

Restmüllheizkraftwerk wegen Revision geschlossen

Vom 6. - 14. Mai können keine Abfälle zur Böblinger Müllverbrennungsanlage angeliefert werden. Der Müllbunker wird einer sicherheitstechnischen Überprüfung unterzogen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet alle gewerblichen Kunden, das Restmüllheizkraftwerk erst wieder ab Mittwoch, 15. Mai anzufahren.

Bio-Papiertüten auf unseren Wertstoffhöfen

Bei feuchten Küchenabfällen helfen unsere Bio-Papiertüten. Für einen Euro je 10 Stück können die Tüten für die Vorsortierung der Küchenabfälle auf unseren Wertstoffhöfen erworben werden. Auch Zeitungspapier schützt vor Feuchtigkeit und Gerüchen. Dafür die Bioabfälle in viel Papier gut einwickeln.
Verwenden Sie keine Plastiktüten – auch keine biologisch abbaubaren. Die Vergärungszeit in der Anlage beträgt nur 3 Wochen. In dieser Zeit werden kompostierbare Kunststoffe nicht abgebaut.

Der BB-Pfandbecher ist da!

Seit Februar gibt es den BB-Pfandbecher im Landkreisdesign. Das Besondere daran? Der BB-Pfandbecher schließt sich einem in ganz Deutschland verbreiteten und bewährten System an. Zahlreiche Städte und Landkreise – auch in Süddeutschland – haben sich dem Pfandsystem der Firma RECUP GmbH angeschlossen. Alle teilnehmende Betriebe im Landkreis Böblingen finden Sie hier.  

Häufig besuchte Seiten

Kundeninformation und Service

Beratung, Gebühren, Behälter, Abholung von Sperrmüll / Schrott, Reklamation

Telefon 0 70 31 / 6 63  -15 50
Telefax 0 70 31 / 6 63 - 9 12 47
E-Mail  awb-kis@lrabb.de
Sperrmüll / Schrott auf Abruf Sperrmüll / Schrott
Beratung für Schulen und Kindergärten 0 70 31 / 6 63 - 15 50
Führungen Restmüllheizkraftwerk Böblingen 0 70 31 / 21 18 - 0
Führungen Vergärungsanlage Leonberg 0 70 31 / 6 63 - 15 51
Betriebshof Musberger Sträßle 11
71032 Böblingen

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Internetauftritt? Dann schreiben Sie uns: awb@lrabb.de