Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Jugend und Soziales · Soziales · Betreuung

Sachgebiet Betreuung und Vorsorge

Das Betreuungsgesetz regelt Rechtsfragen bei Erwachsenen, die aufgrund einer Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst besorgen können.

Zum Betreuer bestellt das Betreuungsgericht eine Person, die geeignet ist, in dem gerichtlich bestimmten Umfang die Angelegenheiten der/des Betreuten zu besorgen und sie/ihn im erforderlichen Maß persönlich zu betreuen. Meist übernehmen Angehörige, Freunde oder Bekannte diese Aufgabe.

Formulare, Infoblätter und Broschüren

Weitere Informationen

Auf den Seiten des Justizministeriums Baden-Württemberg finden Sie weitere Informationen zur Vollmacht. Informationen zur Patientenverfügung erhalten Sie auf der Webseite des Bundesministeriums der Justiz. Mustervordrucke einer Vollmacht, einer Betreuungs- und einer Patientenverfügung sowie eines Notfallbogens finden Sie auf der Seite des Kreisseniorenrats Böblingen.

Aktuell finden Sie hier Hinweise zur Patientenverfügung in Zeiten von Corona (402,8 KiB) und ein Formular zur Ergänzung der Patientenverfügung (114,3 KiB).

Informationen zu Fortbildungsangeboten für Betreuerinnen und Betreuer finden Sie hier (104,9 KiB). Und hier finden Sie den aktuellen Bericht der Betreuungsbehörde (232,7 KiB) des Landratsamtes Böblingen.

Informationen zu Veranstaltungen

10 Jahre Veranstaltungen vorsorgende Verfügungen im Landkreis Böblingen

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2010