Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Jugend und Soziales · Jugend · Psychologische Beratungsstellen

Psychologische Beratungsstellen

Für Jugend- und Familienberatung, Ehe-, Paar- und Lebensberatung

In allen Lebensphasen kann es im Zusammenleben und für jeden Einzelnen zu schwierigen Situationen kommen, in denen Unterstützung und Beratung hilfreich sind.
Wir sind für alle Ratsuchenden da – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion, Kultur und Weltanschauung. Bei Bedarf sind auch Gespräche gemeinsam mit Dolmetscher*innen/Kulturvermittler*innen möglich.

Wir bieten Beratung an für:

  • Kinder und Jugendliche

    Bei Fragen und Schwierigkeiten mit sich selbst, in der Familie, mit Freund*innen, in der Schule.

  • Mütter, Väter und andere Familienangehörige oder Bezugspersonen 

    Bei Fragen zur Erziehung, zur Entwicklung des Kindes, zum Leben in einer Patchworkfamilie, zur sexuellen Orientierung und/oder Geschlechtsidentität Ihres Kindes. 

    Bei familiären Krisen wie z.B. Trennung und die Folgen für Ihre Familie, psychische Erkrankungen eines Elternteils, Erkrankung, Behinderung oder Tod und Trauer sowie andere Krisen.

  • Paare und Einzelne Personen

    Bei Fragen zu Partnerschaft und Sexualität, bei Paarkrisen, Lebenskrisen und persönlichen Themen wie z.B. depressive Verstimmungen, Ängste und Selbstwertprobleme, Sexualität und Geschlechtsidentität sowie berufliches Umfeld.

Unsere Teams bestehen aus psychotherapeutisch ausgebildeten Psycholog*innen und Sozialarbeiter*innen. Träger ist der Landkreis Böblingen zusammen mit der Evangelischen und Katholischen Kirche.

Erstes Gespräch und weiterer Verlauf

In einem ersten Gespräch besprechen wir mit Ihnen, um was es geht, mit welchen Fragen und Erwartungen Sie zu uns kommen und wie wir Sie unterstützen können. Wir nehmen uns Zeit für Sie und behandeln den Inhalt der Gespräche vertraulich. Gerne kooperieren wir in Absprache mit Ihnen auch mit anderen Einrichtungen.

Weitere Termine werden direkt mit dem/der Berater*in ausgemacht. Gegebenenfalls werden andere Einrichtungen (z.B. Ärzt*innen, niedergelassene Therapeut*innen, andere Beratungseinrichtungen, Selbsthilfegruppen usw.) empfohlen.

Wir bieten Einzel-, Familien- und Paarberatung an. Es ist auch eine Beratung per Telefon, online oder per Video möglich. Außerdem haben wir eine offene Sprechstunde für Kinder und Jugendliche sowie Gruppenangebote für Eltern und Kinder.

Kosten

Unsere Beratung ist für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre und deren Eltern kostenlos. Für Paar- und Lebensberatung von Erwachsenen ohne minderjährige Kinder wird eine Kostenbeteiligung vereinbart.

Kontakt

Böblingen
Calwer Str. 7, 71034 Böblingen
Tel: 07031 / 223083, Fax: 07031 / 232364
E-Mail: Beratungsstelle-boeblingen@lrabb.de
zuständig für Altdorf, Böblingen, Ehningen, Hildrizhausen, Holzgerlingen, Schönaich, Steinenbronn, Waldenbuch, Weil im Schönbuch

Herrenberg
Tübinger Str. 48, 71083 Herrenberg
Tel: 07031 / 663-2420, Fax: 07031 / 663-92420
E-Mail: Beratungsstelle-herrenberg@lrabb.de
zuständig für Bondorf, Deckenpfronn, Gärtringen, Gäufelden, Herrenberg, Jettingen, Nufringen, Mötzingen, (Ammerbuch für Ehe- und Lebensberatung)
Während der Schulzeit mittwochs um 13.30 Uhr Offene Sprechstunde für Jugendliche und Eltern für das Einzugsgebiet Herrenberg. In den Schulferien bitte vorher anmelden.

Leonberg
Rutesheimer Str. 50/1, 71229 Leonberg
Tel: 07031 / 663-4120, Fax: 07031 / 663-94120
E-Mail: Beratungsstelle-leonberg@lrabb.de
zuständig für Leonberg, Renningen, Rutesheim, Weil der Stadt, Weissach
Information zur offenen Sprechstunde für Jugendliche (2,734 MiB)
Ein Social-Media-Beitrag zur offenen Sprechstunde findet sich hier.

Sindelfingen
Corbeil-Essonnes-Platz 10, 71063 Sindelfingen
Tel: 07031 / 663-4100, Fax: 07031 / 663-94111
E-Mail: Beratungsstelle-sindelfingen@lrabb.de
zuständig für Aidlingen, Sindelfingen, Grafenau, Magstadt

Weiterführende Informationen: