Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

Digitale Trends: Veranstaltungen des ZD.BB im Juni

Welche digitalen Trends sind jetzt für Unternehmen besonders wichtig?

Wie erreiche ich mehr Kunden durch Werbung auf Instagram und Facebook? Welche digitalen Trends bringen mein Unternehmen weiter? Und was zeichnet eine ansprechende Firmenwebsite aus? Rund um den digitalen Wandel gibt es viele Fragen – das Zentrum Digitalisierung Region Stuttgart (ZD.BB) beantwortet diese in vielseitigen Veranstaltungen zu aktuellen digitalen Themen.

Am 2. Juni (13:30 bis 16:30 Uhr, ZD.BB, Danziger Straße 6, Böblingen) vermittelt Konstantin Garidis vom ZD.BB ein grundlegendes Verständnis aktueller „Digitaler Trends und Technologien“ wie Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Digitales Büro und Blockchain. Besprochen wird, wie sich diese Technologien konkret in Unternehmen einsetzen lassen.
Am 14. Juni (13:30 Uhr bis 15:00 Uhr, online) zeigen Dr. Claus Hoffmann (ZD.BB) und Sonja Eckert (DigiStart.PRO) beim „DigiStart.PRO-Online-Basis-Training“ welche Möglichkeiten digitale Medien in der Berufsausbildung bieten. Das Online-Training wendet sich speziell an Ausbilder aus Industrie und Handwerk.
Am 22. Juni (ganztägig im ZD.BB, Danziger Straße 6, Böblingen) findet nach einer Corona-Pause die „nextdb22-Konferenz“ in Böblingen statt. Der Fokus der hochkarätigen Fachveranstaltung liegt auf den Themen digitale Geschäftsmodelle, Online Marketing, Künstliche Intelligenz und organisationale Agilität. Namhafte Referenten wie Catrin Bialek (Handelsblatt), Prof. Dr. Dirk Hagen (SRH Berlin University of Applied Sciences), Stefan Hentschel (Google Germany GmbH) und viele andere tauschen sich hier über Digitalisierung aus. Eine Anmeldung ist nur auf persönliche Einladung möglich, bei Interesse nehmen Sie gerne über https://www.zd-bb.de/kontakt/ direkt Kontakt zum ZD.BB auf.
Am 23. Juni (17:00 bis 18:00 Uhr, online) beantwortet Marion Koch (ITLOGWARE GmbH Böblingen) die Frage: „Wie steigere ich meinen Umsatz durch Werbung auf Facebook & Instagram?“ Teilnehmende lernen Schritt für Schritt eine Kampagne aufzubauen, die Zielgruppen zu definieren und die Kampagne nach Beendigung auszuwerten.
Am 28. Juni (17:00 bis 18:00 Uhr, online) bereitet Marion Koch im Seminar „Wie erstelle und optimiere ich meine Firmenwebsite?“ die Teilnehmenden auf den Start einer eigenen Homepage vor. Weiter wird gezeigt, wie bestehende Websites optimiert werden, damit diese ansprechend aufgebaut sind und in Suchmaschinen wie Google besser gefunden werden.Mehr Informationen zu den Veranstaltungen des ZD.BB und die Anmeldelinks finden Interessierte unter https://www.zd-bb.de/veranstaltungen/. Die Angebote des ZD.BB werden durch den Landkreis Böblingen und weitere Partner gefördert, daher ist die Teilnahme an vielen Veranstaltungen vergünstigt oder kostenfrei.Das ZD.BB ist die zentrale Beratungsstelle für Unternehmen und Startups aus dem Landkreis Böblingen und der Region Stuttgart rund um Themen der Digitalisierung. Das ZD.BB unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Bewältigung des digitalen Wandels. Dies beinhaltet die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle für alle Branchen, die Qualifizierung von Fachkräften und die Förderung einer digitalen Unternehmenskultur.Pressekontakt:Dr. Claus Hoffmann, GeschäftsführerTel.: +49 7031 3048102E-Mail: hoffmann@zd-bb.de, Internet: www.zd-bb.deZentrum für Digitalisierung Landkreis Böblingen – ZD.BB GmbHDanziger Straße 6, 71034 Böblingen