Sie befinden sich: Barrierefreiheit · Leichte Sprache · Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Der Fahrdienst

für Menschen mit Behinderung

Der Landkreis Böblingen bietet
einen kostenlosen Fahrdienst für Menschen mit Behinderung.

Den Fahrdienst können sie zum Beispiel nutzen, wenn Sie:

  • eine Veranstaltung besuchen möchten,
  • einkaufen möchten,
  • Freunde besuchen möchten,
  • bei Vereinen mitmachen möchten.

Wann können Sie den Fahrdienst nutzen?

Für den Fahrdienst gibt es bestimmte Regeln.
Zum Beispiel muss Ihr Schwerbehinderten-Ausweis
das Merkzeichen aG haben.
Und Ihre Familie kann Sie nicht fahren.

Wie können Sie den Fahrdienst beantragen?

Die Antrags-Unterlagen können Sie zum Beispiel hier herunterladen.
Oder Sie wenden sich an Cornelia Dominikowski.
Sie hilft Ihnen auch bei Fragen weiter:
Telefon-Nummer: 07031 6 63 11 40
PC Fax: 07031 66 39 11 40
E-Mail: c.dominikowski@lrabb.de

Hinweis:
Die Antrags-Unterlagen sind nicht in Leichter Sprache.