Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

Ab heute gibt es 900 Euro für Vermieter, Mieter und WEG

Neue Förderung für Ladestationen

900 Euro Zuschuss für eine Ladestation für Elektroautos in Wohngebäuden, das gibt es seit November 2020 für privat genutzte Stellplätze. Die Regelung gilt für private Eigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaften und Vermieter sowie Mieter. „Die neue Förderung gibt sicherlich einen weiteren Schub für die Anschaffung von Elektroautos“, sagt Berthold Hanfstein, Geschäftsführer der Energieagentur Kreis Böblingen. „In Verbindung mit dem kürzlich verabschiedeten Klimaschutzgesetz für Baden-Württemberg, welches eine Photovoltaik-Pflicht auf neu gebauten Nichtwohngebäuden ab 2022 vorschreibt, bekommt die dezentrale, erneuerbare Stromerzeugung immer mehr Bedeutung.“ Mehr Infos zum Förderprogramm gibt es direkt bei der KfW unter www.kfw.de.

Die kostenlose, neutrale und unabhängige Energieberatung der Energieagentur findet momentan hauptsächlich telefonisch statt. Wer jedoch einen persönlichen Termin im Landratsamt wünscht, kann diesen im Einzelfall erhalten, selbstverständlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneauflagen. Mehr Informationen und Termine zur Energieberatung unter Tel. 07031 663 2040 oder per Mail an info@ea-bb.de.

(Erstellt am 24. November 2020)

Zugeordnete Tags