Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

WEG-Offensive: Erfolgreich energetisch sanieren

Projekt zur Sanierung in Wohnungseigentümergemeinschaften läuft gut und weiter

Egal ob bundesweit betrachtet oder im Landkreis Böblingen: Nur ein Bruchteil der Wohnungen in der Hand von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) sind energetisch saniert. Das versucht die Energieagentur Böblingen mit ihrem 2018 gestarteten Projekt WEG-Offensive zu ändern. Seit Beginn des Projekts wurden schon über 260 Hausverwalter und Eigentümer über Heizungstausch, Dämmung oder Blockheizkraftwerke Heizungstausch informiert. Es läuft noch bis Mai 2022.

Besonders erfreulich ist, dass sich die Zahl der Beratungen 2020 - trotz Corona - im Vergleich zum Vorjahr von 18 auf 45 schon jetzt mehr als verdoppelt hat. Am größten war das Interesse an Themen rund um den Heizungstausch, inkl. möglicher Fördergelder und was es aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen zu beachten gibt.

Die erste Beratung erfolgt meist telefonisch oder in Einzelgesprächen. Bei Bedarf besuchen die Berater der Energieagentur Böblingen dann die Eigentümerversammlungen, um individuelle technische, rechtliche und finanzielle Fragen mit allen Betroffenen zu klären. Wie unkompliziert eine energetische Sanierung sein kann, zeigt jetzt der im Projekt entstandene Kurzfilm „Erfolgreich energetisch sanieren“. Darin berichtet eine WEG-Miteigentümerin in Waldenbuch von Heizungstausch und Dachdämmung in ihrem Haus mit 28 Parteien. Dank vieler Fördergelder seien die Kosten dort geringer ausgefallen als gedacht. Dieser Film über einen typischen Sanierungsfall soll anderen Mut machen, die oft lange vor sich hergeschobenen Maßnahmen anzugehen.

Wer die kostenlose und unabhängige Unterstützung zum Thema Sanierung, gesetzliche Rahmenbedingungen und Fördergelder in Anspruch nehmen will, meldet sich unter www.ea-bb.de/projekte/weg_offensive. Dort findet sich auch der Film.

(Erstellt am 16. November 2020)

Zugeordnete Tags