Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Regionalentwicklung · Breitband

Breitbandausbau im Landkreis Böblingen

Der digitale Wandel verspricht Lebensqualität, Teilhabe sowie Wohlstand und ist eine zentrale Herausforderung unserer Gesellschaft. Industrie 4.0, Homeoffice, Homeschooling, Smart City, Cloud Computing, autonomes Fahren oder Virtual Reality sind nur einige wenige Schlagwörter, die für die Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft stehen.

Grundlage der digitalen Anwendungen sind leistungsstarke Telekommunikationsnetze auf Basis von Glasfaser bis ans/ins Gebäude (FTTB/H). Diese bilden gewissermaßen die Basis aller Digitalisierungsbemühungen, da sie einen Austausch entsprechender Datenmengen auch über große Entfernungen zulassen. 

Neben sehr hohen Übertragungsgeschwindigkeiten erfüllt die Glasfaser Qualitätsmerkmale wie symmetrische Bandbreiten im Upload und Download sowie eine höchst verlustfreie Datenübertragung und gibt die Möglichkeit zur Echtzeitkommunikation.

Der Landkreis Böblingen bündelt seine Aktivitäten zum Breitbandausbau gemeinsam mit 24 weiteren Kommunen im Zweckverband Breitbandausbau Landkreis Böblingen.

Über Hintergründe und aktuelle Themen informiert der Zweckverband Breitbandausbau auf seiner Homepage unter: https://breitband-zvbb.de/