Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Jugend und Soziales · Migration und Flüchtlinge

Migration und Flüchtlinge

"... gemeinsam Gesellschaft gestalten"

Alle Kreisbürgerinnen und Kreisbürger, gleich welcher Herkunft, sind eingeladen und angehalten, sich dem Motto des Ersten Integrationsplans des Landkreises Böblingen anzuschließen.
Längst ist die Integration von Zugewanderten zur zentralen Zukunftsaufgabe geworden. Diese hat langfristig zum Ziel, die Zukunftschancen des gesamten Landkreises optimal zu gestalten. Um diesem Umstand gerecht zu werden, wurde im April 2015 das Amt für Migration und Flüchtlinge geschaffen.
Die verschiedenen Sachgebiete sind eng miteinander verknüpft und erarbeiten so gemeinsam eine Anerkennungs- und Willkommenskultur für den Landkreis.

in english (187,6 KiB)

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Sachgebiete (100 KiB)

Aufgrund der der momentanen Corona-Situation sind Besuche im Amt für Migration und Flüchtlinge nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Antirassismuswochen - 15. bis 28. März 2021

Internationale Wochen gegen Rassismus - eine Initiative seit 1995

Das Motto für 2021 lautet "Solidarität. Grenzenlos." Auch das Landratsamt Böblingen möchte ein Zeichen gegen Rassismus setzen und engagiert sich bei den Aktionswochen im kommenden Jahr.

Das Amt für Migration und Flüchtlinge koordiniert in Zusammenarbeit mit dem Demokratiezentrum Böblingen landkreisweite Aktionen. Machen auch Sie mit und setzen sich gegen Rassismus ein! Weiterführende Informationen (504,5 KiB)

Was bedeutet "Rassismus" eigentlich? Wie hat sich die Definition in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Welche Ansätze nutzt die Wissenschaft? Informieren Sie sich hier. (41,7 KiB)