Stellenausschreibung
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

In der Koordinationsstelle des Dezernenten für Finanzen und Service ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Koordination (m/w/d) Beteiligungsmanagement

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Aufbereitung und Begleitung von Themen im Zusammenhang mit Beteiligungen insbesondere des Klinikverbunds Südwest
  • Prüfung von Aufsichtsrats- und Sitzungs-unterlagen und Vorbereitung entsprechender Vermerke
  • Teilnahme an Aufsichtsratssitzungen
  • Inhaltliche Aufbereitung von krankenhausbezogenen Themen u.a. im Zusammenhang mit dem Neubau auf dem Flugfeld
  • Änderungen des Aufgabenfeldes bleiben vorbehalten

Ihre Qualifikationen:

  • Diplom- Verwaltungswirt/-in bzw. Bachelor of Arts (Public Management), idealer Weise Schwerpunkt Wirtschaft und Finanzen oder vergleichbares Studium
  • Ausgeprägte sprachliche und analytische Fähigkeiten, konzeptionelles Denken
  • Erfahrungen im Beteiligungsmanagement wären von Vorteil
  • Gremienerfahrung ist wünschenswert
  • Korrektes Auftreten und Verhandlungssicherheit

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 10 / 11 TVöD. Die Eingruppierung nach EG 10 / 11 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Höfer, Leitung Amt für Steuerung und Beteiligungen, Telefon 07031-663 1206.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 17.12.2019 über unser Bewerberportal zusenden.