Stellenausschreibung
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Amt für Jugend, ASD Sindelfingen, Ambulante Eingliederungshilfen nach § 35a SGB VIII ist zum 15.01.2020 folgende Stelle neu zu besetzen:

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Beratung von Familien und jungen Menschen im gesamten
    Einzugsbereich der Außenstelle mit Blick auf Leistungen der
    Eingliederungshilfe für seelisch behinderte junge Menschen
    (insbesondere Schulbegleitungen)
  • Einleitung und Begleitung der Hilfen in Abstimmung mit den jungen
    Menschen, Eltern und den Schulen
  • Durchführen von Runden Tischen
  • Aufgaben des Kinderschutzes
  • Kooperation mit beteiligten Institutionen
  • Gemeinwesenarbeit

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in
    (m/w/d) (Duale Hochschule, FH, Universität)
  • Erfahrungen in der Jugendhilfe, insbesondere im Bereich seelischer
    Störungen im Kindes- und Jugendalter sind wünschenswert
  • Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft den eigenen PKW zum Dienstreiseverkehr einzusetzen

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Supervision
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 14 TVöD SuE / Besoldungsgruppe . Die Eingruppierung nach S 14 TVöD SuE erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist befristet bis 15.03.2021
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Bernd Ulmer, Leiter der Außenstelle Sindelfingen  Telefon 07031-868518.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 16.09.2019 über unser Bewerberportal zusenden.