Ausbildung
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Praktikum im Bereich Technik (m/w/d)

BORS – Berufsorientierung an Realschulen  / BOGY – Berufsorientierung an Gymnasien / freiwilliges Praktikum

Während der Schulzeit ist die Arbeitswelt oft noch fern. Um herauszufinden welcher Beruf der richtige sein kann, hilft es, sich über seine Interessen und Stärken klar zu werden und sich ein Bild vom Arbeitsalltag zu machen.

Beim Landratsamt Böblingen können Schülerinnen und Schüler im Rahmen von BORS, BOGY oder freiwillig ein einwöchiges Schnupperpraktikum in den technischen Bereichen absolvieren. Dies ist für diejenigen interessant, die sich für die Ausbildungsberufe Straßenwärter/in, Vermessungstechniker/in, Geomatiker/in, Kfz-Mechatroniker, Berufskraftfahrer oder für das duale Studium Bauingenieurswesen interessieren.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Banse, Ausbildungsleiterin im Amt für Personal, Tel.Nr. 07031-663-1955 oder bei Frau Brenner, Verwaltungssekretariat im Amt für Personal, Tel.Nr. 07031-663-2177.

Wenn Sie engagiert, offen und teamfähig sind und Ihr Interesse für einen technischen Beruf in einer modernen Verwaltung geweckt ist, dann bewerben Sie sich online mindestens drei Monate vor Ihrem Wunschtermin (Anschreiben mit möglichem Zeitraum und Motivation, Lebenslauf, letzte zwei Zeugnisse) über unser Bewerberportal.

Sollten Sie unter 16 Jahre alt sein, bitten wir Sie das über den Link https://www.lrabb.de/datenschutz/hinweis121.pdf abrufbare Dokument herunterzuladen, auszufüllen und von Ihren Erziehungsberechtigten unterschreiben zu lassen. Anschließend bitten wir Sie das Dokument mit Ihren Bewerbungsunterlagen wieder hochzuladen.