Schulsozialarbeiter/in BSZ (m/w/d)

  • Leonberg
  • Publizierung bis: 05.12.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Dezernat 2, Stabsstelle Bildungsbüro, am Beruflichen Schulzentrum Leonberg, ist baldmöglichst eine Stelle als Schulsozialarbeiter/in (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Individuelle Beratung und Förderung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Einzelfallhilfe
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Präventionsangeboten
  • Mitwirkung bei außerunterrichtlichen Angeboten
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung und im Praktikum
  • Krisen- und Konfliktmanagement

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter oder Sozialpädagogin/Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrungen in der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und in der Einzelfallarbeit sind von Vorteil
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B und die Zulassung eines Fahrzeuges für Dienstfahrten sind von Vorteil

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE. Die Eingruppierung nach S 12 TVöD SuE erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Fachliche Anbindung, Beratung und Begleitung über das Bildungsbüro
  • Supervision
  • Der Beschäftigungsumfang beträgt 70 %
  • Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.07.2022
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 05.12.2021 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?
  • Herr Frank Arnold
  • Leitung Stabsstelle Bildungsbüro
  • 07031 - 663 1884