Sachgebietsleitung Bauen (m/w/d)

  • Böblingen
  • Publizierung bis: 09.10.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Amt für Bauen und Umwelt, Sachgebiet Bauen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachgebietsleitung (m/w/d) neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Leitung des Sachgebietes Bauen mit 15 Mitarbeiter/innen
  • Das Aufgabengebiet umfasst die Tätigkeit als untere Baurechtsbehörde für 18 Kommunen, ebenso die Bereiche Denkmalschutz, Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach WEG, Wohnraumförderung etc.
  • Fachberatung der Mitarbeiter/innen bei schwierigen Fragestellungen
  • Initiierung, fachübergreifende Koordination und Steuerung von Projekten
  • Ansprechpartner/in für die Energiegesetze (Überwachung und Vollzug von energie- und klimaschutzrechtlichen Vorgaben als untere Klimaschutzbehörde)
  • Koordination der Aufgabenverteilung im Sachgebiet
  • Umsetzung digitaler Bauantrag und anderer Digitalisierungsprojekte im Sachgebiet
  • Erstellung und Anpassung von Arbeitsprozessen
  • Eine Ergänzung/Anpassung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten

Ihre Qualifikationen:

  • Bachelor of Arts - Public Management, Diplom-Verwaltungswirt/in oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bau- und Planungsrecht
  • Führungs- bzw. Leitungserfahrung 
  • Kenntnisse in der Projektarbeit und im konzeptionellen Arbeiten sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, pragmatisches sowie zielorientiertes Vorgehen und Flexibilität 
  • Verantwortungs- und Konfliktlösungsbereitschaft, Belastbarkeit sowie ein sicheres Auftreten 
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Führerscheinklasse B

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD / Besoldungsgruppe A 13 (g.D.) LBesGBW. Die Eingruppierung nach EG 12 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 09.10.2022 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?
  • Bettina Wagner
  • Amtsleitung Amt für Bauen und Umwelt
  • 07031-663 1286