Sachbearbeitung Unterhalt (m/w/d)

  • Böblingen
  • Publizierung bis: 10.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Jobcenter Landkreis Böblingen, am Dienstort Böblingen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeitung Unterhalt (m/w/d) neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Unterhaltsrechtliche Beratung der Hilfeempfänger einschl. der Prüfung von Selbsthilfemöglichkeiten
  • Ermittlung und Prüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des unterhaltspflichtigen Personenkreises unter Berücksichtigung laufender Unterhaltsverfahren und bestehender Unterhaltsansprüche
  • Festsetzung und Einforderung von Unterhaltsansprüchen (ggf. Einschaltung der Gerichte)
  • Durchführung von Zwangsvollstreckungen
  • Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Jugendämter)

Ihre Qualifikationen:

  • Grundkenntnisse der Produkte, Programme und Verfahren im Rechtskreis SGB II
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen im Aufgabengebiet (einschl. der relevanten Abschnitte des SGB III)
  • Fundierte Kenntnisse im Unterhaltsrecht und im Zivilprozessrecht (einschl. Vollstreckungsrecht)
  • Fundierte Kenntnisse MS-Office und relevanter IT-Fachanwendungen
  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Sozialrecht, Leistungs- und Verfahrensrecht sowie in der Prozessführung

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 10.07.2022 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?
  • Herr Frank Nothacker
  • Geschäftsführer Jobcenter Landkreis Böblingen
  • 07031 - 213497