Stellenausschreibung
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, Sachgebiet Gebühren und Faktura – Kundeninformation und Service, ist zum nächst möglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Sachbearbeitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

Bereich Kundenbetreuung:
  • Telefonische und schriftliche Beantwortung von Kundenanfragen
  • Pflege von Kundenstammdaten
  • Behältermanagement
  • Regelmäßige Unterstützung des Bereichs Kundeninformation und Service
Bereich Abrechnung:
  • Erstellung und Änderung von Abfallgebührenbescheiden
Bereich EDV:
  • Weiterentwicklung der eingesetzten digitalen Medien und Techniken

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten
 

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung zum mittleren Dienst, als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Kundenservice ist von Vorteil
  • gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am persönlichen Kontakt mit Kunden
  • sicheres und kundenfreundliches Auftreten am Telefon
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative, sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Veränderungsbereitschaft
  • sehr gute EDV-Kenntnisse sowie die Eigeninitiative sich in moderne Technologien einzuarbeiten
  • Offenheit für den Einsatz moderner Medien und Technologien

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz.
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 8 TVöD.  Die Eingruppierung nach EG 8 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre.
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Brenner, Sachgebietsleiterin, Tel. 07031/663-1961.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 28.02.2019 über unser Bewerberportal zusenden.