Mitarbeiter*in im Kundencenter (m/w/d)

  • Böblingen
  • Publizierung bis: 14.08.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, Sachgebiet Kundenmanagement - Service, Beratung, Abrechnung im Bereich Kundeninformation und Service ist zum 01.10.2022 eine Stelle als Mitarbeiter*in im Kundencenter (m/w/d) neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Betreuung des Bürgerbüros des Abfallwirtschaftsbetriebs
  • Beratung und telefonische Auskunftserteilung zu den Themen Abfall, Wertstoffe und Gebühren
  • Aufarbeitung und Weiterleitung von Behälterreklamationen, Beschwerden und sonstigen Anfragen
  • Bearbeitung von Behälteränderungen sowie von Sperrmüll- und Express-Sperrmüllaufträgen
  • Bearbeitung von Schriftverkehr (E-Mails usw.) und Erledigung allgemein anfallender Büroarbeiten

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung im mittleren Dienst, als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative, sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • Freude am Kontakt mit Kunden
  • Berufserfahrung im Kundenservice ist von Vorteil
  • Sicheres und kundenfreundliches Auftreten am Telefon
  • Gute Deutschkenntnisse, sowie eine entsprechende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Offenheit für den Einsatz moderner Medien und Technologien

Ihre Perspektiven:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, freundlichen Team
  • Eine EDV-Landschaft auf hohem technischen Niveau
  • Homeoffice an einzelnen Tagen
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TVöD / Besoldungsgruppe A 7 LBesGBW. Die Eingruppierung nach EG 7 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 75 %
  • Arbeitstage Montag bis Freitag
  • Die Arbeitszeit ist grundsätzlich innerhalb der Kontaktzeiten des Abfallwirtschaftsbetriebes (8.30 Uhr – 12.00 Uhr, 13.30 Uhr 15.30 Uhr bzw. 16.00 Uhr am Donnerstag) zu leisten.
  • Die Stelle ist unbefristet
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 14.08.2022 über unser Bewerberportal zusenden.
 

Haben Sie noch Fragen?
  • Nicole Brenner
  • Abfallwirtschaftsbetrieb
  • 07031 - 663 1961