Stellenausschreibung
Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Amt für Straßenbau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

Technischer Zeichner
(Bauzeichner/Bautechniker) (m/w/d)
mit Schwerpunkt Straßenbau / Tiefbau

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Zeichnungserstellung mit CARD/1 von Fachzeichnungen im Straßenbau wie  Lagepläne, Höhenpläne, Ausbauquerschnitte, Streckenquerschnitte
  • Erstellung von Leitungsplänen mit CARD/1
  • Erstellung von Grunderwerbsplänen mit CARD/1
  • Massenermittlungen und Massenkontrollen  unterschiedlicher Anforderungen
  • Mitarbeit bei den Planungen im Zuge von grundhaften Erneuerungen von Kreisstraßen  und Neubauvorhaben
  • Erstellung von Planausfertigungen

Ihre Qualifikationen:

 
  • Abgeschlossene Prüfung als Bauzeichner/ Bautechniker mit Schwerpunkt Straßenbau/Tiefbau, überwiegend in der Straßenplanung (m/w/d)
  • Entsprechende fachbezogene Berufserfahrung und Anwendungskenntnisse mit dem  Programmsystem CARD/1 wird vorausgesetzt
  • Kenntnisse in Word, PowerPoint und Excel
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe EG 9a TVöD. Die Eingruppierung nach EG 9a TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 50 %
  • Die Stelle ist unbefristet.
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Röhm, Sachgebietsleitung Planung, Telefon 07031-663 1035.

Für Tandembewerbungen zur Stellenbesetzung in Teilzeit sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 30.06.2020 über unser Bewerberportal zusenden.