Baukontrolleur/in (m/w/d)

  • Böblingen
  • Publizierung bis: 03.07.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Beim Amt für Bauen und Umwelt, Sachgebiet Bauen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Baukontrolleur/in (m/w/d) neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Verschiedene Bauüberwachungen, Rohbau- und Schlussabnahmen
  • Durchführung von Ermittlungen bei Verdacht auf Ordnungswidrigkeiten
    einschließlich Erstellung von Mängelberichten sowie Nachschau zur Mängelbeseitigung
  • Abnahme z.B. von Fahrgeschäften, sonstige fliegenden Bauten
  • Technische und rechtliche Beratung der Bauherren, Architekten und Bauleiter
  • Prüfung von Asbestanzeigen
  • Überprüfung der Baustellen auf Arbeitssicherheit (Einhaltung der Baustellenverordnung)
  • Überwachung von Planung / Erstellung und Aufschaltung von Brandmeldeanlagen
  • Änderungen der Aufgabenverteilung bleiben vorbehalten

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenen Meisterprüfung in einem Bauhauptgewerk oder eine/n staatlich geprüfte/n Bautechniker/in mit Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Produkten, Aufgeschlossenheit für die Digitalisierung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sind von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B / Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW im Außendienst

Ihre Perspektiven:

  • Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD. Die Eingruppierung nach EG 10 TVöD erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen entsprechend der Entgeltordnung.
  • Beschäftigungsumfang 100 %
  • Die Stelle ist unbefristet
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 03.07.2022 über unser Bewerberportal zusenden.

Haben Sie noch Fragen?
  • Frau Bettina Wagner
  • Amtsleitung Amt für Bauen und Umwelt
  • 07031-663 1286