Ausbildung zum/zur DHBW-Bauingenieur/in (m/w/d) - Bachelor of Engineering (B.Eng.) Fachrichtung: Öffentliches Bauen

  • Böblingen
  • Ausbildung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Publizierung bis: 31.10.2022
scheme imagescheme image

Eine Ausbildung im Landratsamt Böblingen – vielseitig, interessant und zukunftsorientiert!
Neben klassischen Ausbildungsberufen im Verwaltungsbereich bieten wir auch handwerklich, technisch orientierte und soziale Berufe an. Machen Sie sich fit für Ihre Zukunft!

Ihre Ausbildung beim Landratsamt Böblingen

Inhalte der Ausbildung

Theoretische Ausbildung:
  • Theoretische technische Inhalte wie Konstruktionslehre, Bautechnik oder Baustoffkunde
  • Wesentliche Fachinhalte aus den Bereichen der Betriebswirtschaft und Recht
  • Erwerb kaufmännischer Kenntnisse und Führungswissen
  • Verwaltungsspezifische Kenntnisse, bspw. Grundlagen des öffentlichen Rechnungswesens oder Ausschreibung und Vergabe
  • Weitere Einzelheiten sind dem Ausbildungsplan der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Mosbach zu entnehmen
Praktische Ausbildung:
  • Planerische und verwaltungsrelevante Aufgaben
  • Planung und Durchführung eines Bauprojekts von Entwurf bis Fertigstellung
  • Kommunikation mit kooperierenden Bauunternehmen
  • Durchführung ingenieursmäßiger Arbeiten innerhalb der öffentlichen Verwaltung
Ablauf der Ausbildung
  • Ausbildungsbeginn ist der 1.Oktober 2023
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre, eingeteilt in Praxis- und Theoriephasen
  • Blockweise Abwechslung zwischen berufspraktischen und theoretischen Ausbildungsphasen (ca. 12 Wochen im Studienhalbjahr in der praktischen Ausbildungsstätte, weitere 12 Wochen an der Dualen Hochschule)
  • Die praktische Ausbildung findet im Amt für Straßenbau statt, die theoretische Ausbildung erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach
  • Grundlegend ist eine optimale Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis

Ausführliche Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie auf unserer Homepage unter Service & Verwaltung > Ausbildung, Praktikum und Freiwilligendienste.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit bestandenem Eignungstest an der DHBW

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

Senden Sie uns Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien ab Klasse 11 (auch Halbjahre) sowie Nachweise über Berufspraktika, FSJ oder evtl. vorangegangene Berufsausbildung bis zum 31.10.2022 über unser Bewerberportal zu. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie noch Fragen?

 

  • Herr Rainer Hoß
  • Amt für Gebäudewirtschaft und Schulen
  • 07031 - 663 1348