AWB gratuliert "Sendung mit der Maus"

Genau vor 50 Jahren (am 7. März 1971) begann die Erfolgsgeschichte der „Sach- und Lachgeschichten“ der Maus mit ihrem ersten TV-Auftritt. Seither beleuchtet die Sendung kindgerecht die verschiedensten Lebens- und Aufgabenbereiche.

Viele spannende Themen wurden Sonntag für Sonntag spielerisch aufgearbeitet – und noch viele weitere werden folgen. Angesprochen wurden immer wieder Aspekte, die auch den Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen beschäftigen wie nachhaltiges Konsumverhalten zur Vermeidung von Abfällen oder Abfalltrennung und -verwertung.

Wie die Sendung mit der Maus möchte auch der Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen Themen wie Abfalltrennung, -sortierung und -vermeidung den Kleinsten der Gesellschaft näher bringen und hat dafür die Stelle eines Abfallpädagogen geschaffen. Hierbei soll langfristig das Maskottchen „Monti der Maulwurf“ unterstützen. Bislang konnte der AWB wegen der Corona-Pandemie die Abfallpädagogik noch nicht wie geplant in die Schulen und Kindergärten transportieren.

„Deshalb freuen wir uns jetzt umso mehr über die erfolgte Öffnung der Schulen und Kindergärten, damit unser Abfallpädagoge endlich loslegen kann“, erklärt Wolfgang Hörmann, Werkleiter beim Abfallwirtschaftsbetrieb. „Wir hoffen, dass trotz Lockdown mit Schließungen und Wechselunterricht möglichst viele Einrichtungen unsere pädagogischen Angebote für die Kindergarten- und Schulkinder nutzen.“

Vielleicht könne man – wie die Maus – zukünftig auch einen „runden“ Geburtstag feiern und auf eine jahrelange nachhaltige und erfolgreiche Arbeit mit den Kindern zurückblicken. Ausführlichere Informationen und Pädagogikangebote sind zu finden auf der Internetseite www.awb-bb.de/paedagogik. Für alle wissensdurstigen Kinder gibt es auf dieser Internetseite ein Kreuzworträtsel mit spannenden Fragen rund um die Sendung mit der Maus.

Bei Interesse an pädagogischer Unterstützung bei der Bearbeitung der Themen „Abfallvermeidung und Abfalltrennung“ im Unterricht und bei ähnlichen Umweltprojekten können sich Kindergärten oder Grundschulen direkt an Herrn Denis Reichle wenden, Tel. 07031 663 3437 oder per Mail d.reichle@lrabb.de. Auch der Lernkoffer kann bei ihm gebucht werden.

Hinweise an die Redaktion:

  • Die Sondersendung zur Maus wird am Sonntag, 07. März in der ARD und auf KiKa ausgestrahlt.
  • Am 06.03.2021 strahlt das Erste eine Abend-Sendung zu „Frag doch mal die Maus“ aus.

Zugeordnete Tags

Kontakt

Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen
Wolf-Hirth-Straße 33
71034 Böblingen

Tel: 07031 663-1550
Fax: 07031 663-91550
E-Mail: awb@lrabb.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.30 - 12.00 Uhr
Mo - Mi 13.30 - 15.30 Uhr
Do 13.30 - 18.00 Uhr

Leichtes Lesen

Müll-Wegweiser (515,1 KiB)

AWB-Videos

... mehr gibt es hier.

Verschenken-und-mehr