Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt

Ehrung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Anerkennung für jahrelange Arbeit in der Verwaltung

Auf dem Foto sehen Sie den Dezernenten für Steuerung und Service Björn Hinck (ganz rechts) mit den geehrten und in den Ruhestand verabschiedeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Ein bewährtes Mittel zur Motivation am Arbeitsplatz ist die Anerkennung der Leistungen durch den Vorgesetzten. Daher hat auch der Dezernent für Steuerung und Service Björn Hinck in Vertretung für Landrat Bernhard am Dienstag, den 26. November, fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt. Für ein 40-jähriges Dienstjubiläum konnten sogar drei Mitarbeiter und zwei Mitarbeiterinnen ausgezeichnet werden. Zudem wurden neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt dankte er den Anwesenden für ihre langjährige Treue und lobte ihren unermüdlichen Einsatz.

„Mit Ihren insgesamt 325 Jahren der Treue für das Landratsamt haben Sie es verdient, im Mittelpunkt zu stehen. Ich freue mich, dass es sogar fünf Jubilare mit einer 40-jährigen Dienstzugehörigkeit gibt“, so Dezernent Björn Hinck. Allen Jubilaren sprach er ein Lob für ihre langjährige Tätigkeit aus: „Wir sind ein modernes und bürgernahes Haus, weil wir einsatzfreudige, zuverlässige und vor allem fachkompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie Sie haben. Als wichtiger Bestandteil unseres Kernteams tragen Sie alle mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement zu einer leistungsstarken und effizienten Verwaltung bei. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei Ihrer Arbeit.“

Die Pensionäre verabschiedete der Dezernent für Steuerung und Service in den wohlverdienten Ruhestand. „Das Landratsamt als Arbeitgeber verdankt Ihnen viel. Ihr wertvoller Erfahrungsschatz kam nicht nur uns, sondern vor allem unseren Bürgerinnen und Bürgern zugute. Ich wünsche Ihnen allen viel Zufriedenheit, Glück und Gesundheit im neuen Lebensabschnitt und freue mich, wenn der Kontakt zum Landratsamt auch über Ihr Ausscheiden bestehen bleibt“, so Hinck. Die zukünftigen Pensionäre erhielten zudem ein Abschiedsgeschenk, das ihnen von Björn Hinck überreicht wurde.

Dienstjubiläum: (zwei Kolleginnen, die mit einer Veröffentlichung ihrer Daten nicht einverstanden ist, erscheinen nicht auf der Liste)

Kemm, Pamela
Herrenberg
Personal 25-jähr .DJ
Behrendt, Detlef
Esslingen
Straßenverkehr und Ordnung 25-jähr .DJ
Adam, Alexander
Dettenhausen
Forsten 25-jähr .DJ
Hackl, Reinhard
Holzgerlingen
Kommunaler Behindertenbeauftragter 40-jähr. DJ
Pfeifer, Manfred
Gärtringen
Finanzen 40-jähr. DJ
Routon, Gülfen
Böblingen
Migration und Flüchtlinge 40-jähr. DJ
Röhm, Werner   40-jähr. DJ
Wanner, Karin
Holzgerlingen
Klinikverbund 40-jähr. DJ

Verabschiedung:

Kassab, Silvia
Sindelfingen
Gebäudewirtschaft/GDS 2 Ruhestand
Thome, Gabriele
Herrenberg
Jugend Ruhestand
Wienand, Monika
Aschaffenburg
JC Böblingen Ruhestand
Thiele, Martina
Aidlingen
Schulen und Bildung/GDS 1 Ruhestand
Lemp, Bruno
Bodelshausen
Landwirtschaft und Naturschutz Ruhestand
Hocker, Rainer
Herrenberg-Gültstein
Landwirtschaft und Naturschutz Ruhestand
List, Fritz-Ulrich
Reutlingen
Vermessung und Flurneuordnung Ruhestand
Schlenstedt, Annerose
Herrenberg-Oberjesingen
Vermessung und Flurneuordnung Ruhestand
Solga-Dworaczyk, Heidrun
Böblingen
Personalrat Ruhestand
(Erstellt am 01. Dezember 2019)

Zugeordnete Tags

Kontakt

Benjamin Lutsch
Dez 3 Verkehr und Ordnung, AWB, Restmüllheizkraftwerk
Tel: 0 70 31 / 663 - 16 19
E-Mail: B.Lutsch@lrabb.de

Simone Hotz
Dez 4 Bauen und Umwelt, Regionalentwicklung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 04,
E-Mail: S.Hotz@lrabb.de

Rebecca Kottmann
Dez 1 Steuerung und Service, Dez 2 Bildung und Soziales
Tel: 0 70 31 / 663 - 14 82
E-Mail: R.Kottmann@lrabb.de

Melitta Thies
Gleichstellung
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 22,
E-Mail: M.Thies@lrabb.de

Bild-Portal
für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
www.skyfish.com/p/lrabb

Bürgeranfragen
Bürgerreferent
Tel: 0 70 31 / 663 - 12 29
E-Mail: buergerreferent@lrabb.de