Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Abfallwirtschaft · Abfallspuren

Unseren Abfällen auf der Spur

Mit dem Bus durch den Landkreis am 14. Juli 2018

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen bietet am Samstag, den 14. Juli 2018 interessierten Bürgerinnen und Bürgern Einblick in seine Entsorgungsanlagen. Unter anderem werden das Restmüllheizkraftwerk Böblingen, die Vergärungsanlage Leonberg, die Wertstoff-Sortieranlage Sindelfingen und die ehemalige Kreismülldeponie Böblingen besichtigt.

Die Teilnahme an den Bustouren ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Gruppengröße auf jeweils 25 Teilnehmer begrenzt ist. Nicht angemeldete Personen können nicht mitgenommen werden. Die Besucher fahren die einzelnen Stationen jeweils mit dem Bus als feste Gruppe gemeinsam an. Angeboten werden zwei Bustouren: eine Ganztagestour, die um 08:45 Uhr beginnt und eine Nachmittagstour, die um 12:45 Uhr beginnt.

Gegen 17:30 Uhr finden sich beide Besuchergruppen auf der ehemaligen Deponie Böblingen zu einem gemeinsamen Abschluss ein.

Ganztagestour ab 08:45 Uhr

Stationen:
- Restmüllheizkraftwerk Böblingen
- Betriebshof des AWB
- Häckselplatz
- ehemalige Kreismülldeponie Böblingen
gemeinsames Mittagessen
- Vergärungsanlage Leonberg
- Wertstoff-Sortieranlage Sindelfingen
- Steinbruch Magstadt

Treffpunkt: Parkplatz der ehemaligen Kreismülldeponie Böblingen

Nachmittagstour ab 12:45 Uhr

Stationen:
- Restmüllheizkraftwerk Böblingen
- Vergärungsanlage Leonberg
gemeinsame Kaffeepause
- Wertstoff-Sortieranlage Sindelfingen

Treffpunkt: Parkplatz der ehemaligen Kreismülldeponie Böblingen


Hier geht es zur ausführlichen Pressemitteilung (784 KiB).