Den Abfällen auf der Spur

Infotag des AWB am Sonntag, 02. Juni in Sindelfingen


Im Rahmen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb am Sonntag, 02. Juni Besichtigungen in seine Entsorgungseinrichtungen an. Zentraler Punkt der Veranstaltung ist die ehemalige Kreismülldeponie Sindelfingen. Zum Start um 12 Uhr begrüßt Sie der stellvertretende Werkleiter Thomas Koch. Anschließend gibt es ab 12.30 Uhr stündlich Vorträge und Häckselvorführungen. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.

Zusätzlich bieten wir Führungen in der Wertstoffsortier- und Umschlagstation und Besichtigungen auf der ehemaligen Deponie vor Ort an. Sie können sich ebenfalls zu einer Führung durch die Vergärungsanlage in Leonberg oder für einen Spaziergang über die rekultivierte Erddeponie in Malmsheim anmelden. Diese Ziele fahren wir gemeinsam mit einem Bus von der Deponie Sindelfingen aus an. Für die genannten Führungen ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Bitte melden Sie unbedingt jede teilnehmende Person einzeln an, damit die maximale Teilnehmerzahl von jeweils 20 nicht überschritten wird. Achten Sie darauf, dass sich Ihre ausgesuchten Termine nicht überschneiden. Das Mindestalter für die Teilnahme an Führungen beträgt 8 Jahre, Kinder benötigen eine erwachsene Begleitperson. Die Wege in den Anlagen sind nicht kinderwagengeeignet oder behindertengerecht, feste Schuhe sind für die Besichtigungen unerlässlich.

Alle Angebote im Überblick

Vorträge

Folgende Vorträge können Sie besuchen:

  • 12.00 Uhr: Begrüßung
  • 12.30 - 13.00 Uhr: Abfallwirtschaftskonzept - Leistungsspektrum des AWB
  • 14.30 - 15.00 Uhr: Ein Tag im Leben eines Müllwerkers
  • 15.45 - 16.15 Uhr: Was passiert mit unseren Abfällen?

Treffpunkt: Betriebshalle auf der ehemaligen Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz)

Für die Vorträge sind keine Anmeldungen erforderlich.

Häckselvorführungen

Bei der Häckselvorführung können Sie beim Zerkleinern von Baum- und Heckenschnitt zuschauen.

  • Vorführung I:    12.30 - 13.00 Uhr
  • Vorführung II:   13.30 - 14.00 Uhr
  • Vorführung III:  14.30 - 15.00 Uhr
  • Vorführung IV: 15.30 - 16.00 Uhr

Treffpunkt: Häckselplatz auf der ehemaligen Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz)

Für die Häckselvorführungen sind keine Anmeldungen erforderlich.


Anmeldung erforderlich:

Führungen Wertstoffsortieranlage

Wohin kommen eigentlich die Wertstoffe, die auf dem Wertstoffhof abgegeben oder in der Wertstofftonne gesammelt und abgeholt werden? Einen Einblick erhalten bei einer Führung durch die Wertstoffsortier- und Umschlagstation - das Herzstück der Wertstofferfassung im Landkreis.

  • Wertstoffsortieranlage Führung I:   12.30 - 13.15 Uhr
  • Wertstoffsortieranlage Führung II:  13.30 - 14.15 Uhr
  • Wertstoffsortieranlage Führung III: 14.30 - 15.15 Uhr
  • Wertstoffsortieranlage Führung IV: 15.30 - 16.15 Uhr

Treffpunkt: Ehemalige Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz)

Bitte melden Sie sich nur für einen der vier Termine an. Nicht angemeldete Personen können nicht mitgenommen werden. Hier geht's zur Anmeldung.

Besichtigungen Sindelfinger Deponie

Sie bekommen eine Einführung in die Themen Deponiegasverwertung und Oberflächenabdichtung. Anschließend können Sie bei gutem Wetter die Aussicht von oben genießen.

  • Deponiebesichtigung I:  12.30 - 14.00 Uhr
  • Deponiebesichtigung II: 14.30 - 16.00 Uhr

Treffpunkt: Betriebshalle auf der ehemaligen Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz)

Bitte melden Sie sich nur für einen der beiden Termine an. Nicht angemeldete Personen können nicht mitgenommen werden. Hier geht's zur Anmeldung.

Führungen Vergärungsanlage

Bei der Führung durch die Vergärungsanlage bekommen Sie Einblicke in den Verwertungsprozess des eingesammelten Bioabfalls: Von der Anlieferung und Zerkleinerung über die Vergärung im Fermenter und die Erzeugung von Biogas bis hin zur Strom- und Wärmeerzeugung sowie der Kompostierung.

  • Vergärungsanlage Führung I:  12.30 - 14.00 Uhr
  • Vergärungsanlage Führung II: 14.00 - 15.30 Uhr

Treffpunkt: Ehemalige Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz). Von hier aus fährt Sie unser Bus zur Vergärungsanlage in Leonberg. Bitte seien Sie pünktlich am Treffpunkt, sodass der Bus um 12.30 Uhr abfahren kann.

Bitte melden Sie sich nur für einen der beiden Termine an. Nicht angemeldete Personen können nicht mitgenommen werden. Hier geht's zur Anmeldung.

Spaziergang Erddeponie Malmsheim

Ein besonderes Angebot für Naturliebhaber ist der geführte Spaziergang über die rekultivierte Erddeponie Renningen-Malmsheim. Der Spaziergang findet bei jeder Witterung statt.

  • Spaziergang Erddeponie Malmsheim:  13.00 - 16.15 Uhr

Treffpunkt: Ehemalige Kreismülldeponie Sindelfingen, Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz). Von hier aus fährt Sie unser Bus zur Erddeponie nach Malmsheim. Bitte seien Sie pünktlich am Treffpunkt, sodass der Bus um 13.00 Uhr abfahren kann.

Bitte melden Sie sich für diesen Termin an. Nicht angemeldete Personen können nicht mitgenommen werden. Hier geht's zur Anmeldung.

Veranstaltungsort

Ehemalige Kreismülldeponie Sindelfingen
Dachsklinge/Leonberger Straße 204 (Richtung Frauenkreuz)
71067 Sindelfingen

Noch Fragen?
Diese beantworten wir gerne über infotag@lrabb.de.

Pressemitteilung zur Veranstaltung (784,2 KiB).