Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Abfallwirtschaft · Verkaufswaren · Säcke für Laub und Gras

Säcke für Laub, Gras und andere Gartenabfälle

Falls die Biotonne für saisonbedingt anfallende größere Mengen an Gras oder Laub nicht ausreicht, können Sie spezielle Papiersäcke mit einem Volumen von ca. 80 Litern kaufen, die auf jedem Wertstoffhof für 1,50 € das Stück erhältlich sind.

Diese Säcke dürfen nur zusammen mit einer Biotonne zur Abfuhr bereitgestellt werden und müssen offen bleiben, d. h. sie dürfen nicht mit einer Schnur oder Ähnlichem zugebunden werden. Die Müllabfuhr benötigt die zuvor geleerte Biotonne, um den Papiersack in diese zu stellen und dann die grüne Tonne erneut zu entleeren. Einzeln bereitgestellte Säcke ohne Biotonne werden aus diesem Grund nicht mitgenommen.

Für nasse Bioabfälle, insbesondere Küchenabfälle, ist der Papiersack nicht geeignet.