Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Verkehr und Ordnung · Gesundheitsamt · Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen

Menschen suchen das Gespräch und den Austausch mit Gleichgesinnten, um ein Problem in ihrem Leben zu bewältigen oder zu lösen. Sie schließen sich zusammen und sprechen miteinander - über sich, über ihre Stärken und Schwächen, ihre Schwierigkeiten, Hoffnungen und Sehnsüchte. Sie haben ein Thema, das sie verbindet. Selbsthilfe in Gruppen lebt vom aktiven Miteinander der Betroffenen. Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich zu öffnen und Kontakte zu suchen.
Wir bieten Beratung rund um die Selbsthilfegruppenarbeit für alle Interessierten, vermitteln an bestehende Gruppen und unterstützten bei der Neugründung von Gruppen.

Das Kontaktbüro für Selbsthilfegruppen unterstützt Gruppen bei ihrer Arbeit. Wir bieten für die Gruppen regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Seminare und Beratung in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit oder der Finanzierung.

Sie suchen eine Gruppe zu einem speziellen Thema?

Geben Sie den gewünschten Begriff in die Suchmaske ein. Sollten Sie über die Suchmaske kein Ergebnis erzielen, wenden Sie sich bitte an die Kontaktstelle. Hier kann man Ihnen evtl. eine Gruppe im weiteren Umkreis vermitteln oder auch bei der Neugründung einer Gruppe behilflich sein.

Weitere Kontaktstellen und Selbsthilfegruppen finden Sie bundesweit bei NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) und für Baden-Württemberg bei Selbsthilfe - Kontaktstellen.

Weitere Informationen