Sie befinden sich: Bildung & Wirtschaft · Wirtschaft · Kreiswirtschaftsförderung · Veranstaltungen/Projekte · SchulferienFirmentage

SchulferienFirmentage gehen in eine neue Runde

Informationen zur neuen Runde im Jahr 2017 hier oder unter: http://www.firmentage.de/

Aktionstage in den Sommerferien vom 27. Juli bis 10. September 2017

Anmeldung bis zum 18. Juli möglich

Die SchulferienFirmentage haben sich seit elf Jahren bewährt. Seit dem Jahr 2006 haben rund 3.000 Schülerinnen und Schüler bei 124 Anbietern während der Firmentage erste Berufseindrücke sammeln können. Dieses Jahr geht die Aktion in die zwölfte Runde. In einem ersten Schritt melden sich die Unternehmen und Verwaltungen über die Website www.firmentage.de für ihre Teilnahme am Projekt an. In den Sommerferien vom 27. Juli bis zum 10. September 2017 stellen sie sich dann den Schülerinnen und Schülern bei den Firmentagen vor.

„Um ein attraktives Berufsorientierungsangebot zu bieten, ist die Teilnahme möglichst vieler Unternehmen und Branchen wichtig“, so der Landrat Roland Bernhard. „Das Angebot der SchulferienFirmentage wendet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler als auch an Unternehmer und Verwaltungen im Landkreis Böblingen. Beide Gruppen können von diesem Projekt profitieren.“ Die Unternehmen und Institutionen können so frühzeitig mit ihren Auszubildenden von morgen Kontakt aufnehmen und ihren Fachkräftebedarf decken.
 
Auch der neue Wirtschaftsförderer des Landkreises Böblingen, Dr. Sascha Meßmer, möchte dem Fachkräftemangel aktiv begegnen: „Der Einblick in die Unternehmen kann über Vorträge, bei der Führung übers Werksgelände, beim Blick über die Schulter am Arbeitsplatz oder im Austausch mit den Auszubildenden der Unternehmen erfolgen.“ Das Erfolgskonzept liege in der individualisierten und freiwilligen Projektteilnahme der Schüler und am frei gestaltbaren Programm der Unternehmen.
 
Informationen zu den Firmentagen gibt es auf der Website der SchulferienFirmentage, sobald die Anmeldefrist für Unternehmen abgelaufen ist und Schüler sich anmelden können. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Unternehmen ein breites Spektrum an möglichen Berufen abdecken. Die Schüler können sich für bis zu drei Firmentage anmelden und vielfältige Erfahrungen sammeln.
 
Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die entweder im Landkreis Böblingen wohnen oder eine Schule im Landkreis Böblingen besuchen. Die Organisation erfolgt durch die Wirtschaftsförderung des Landkreises Böblingen in enger Zusammenarbeit mit den Städten Böblingen, Herrenberg, Leonberg, Sindelfingen und der Agentur für Arbeit Stuttgart.

Weitere Informationen gibt es unter www.firmentage.de.

Text als Pressemitteilung im PDF-Format (770,9 KiB) und Flyer (369,2 KiB)