Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

Mostfest in Bondorf

Am 17./18. November 2017 gibt es wieder „Federweißen“ aus den Streuobstwiesen

Am Samstag, 18.11.2017, mit Streuobstprinzessin Saskia Fesenbeck

Am Freitag und Samstag, 17./18. November 2017 lädt die Familie Reichardt jeweils ab 16 Uhr wieder zum Mostfest nach Bondorf ein, in ihre Scheune Ecke Grabenstraße 16 / Lange Gasse.

Und es gibt eine besondere, regionale Spezialität. Denn der noch ganz am Anfang des Gärungsprozesses stehende Apfelsaft ist eigentlich der „Federweiße“ der Streuobstwiesen. Grund genug auch für eine der Landkreis-Streuobsthoheiten, persönlich vorbei zu schauen. Am Samstag, 18.11.2007, wird Streuobstprinzessin Saskia Fesenbeck ab 18 Uhr mit vor Ort sein.
 
„Solch ein Fest ist eine tolle Gelegenheit, auf die besonderen Erzeugnisse der Streuobstwiesen aufmerksam zu machen“, findet Saskia Fesenbeck. „Darüber hinaus können sich Direktvermarkter präsentieren und eine gute Plattform für ihre Produkte finden." Nur wenn die Betreiber der Wiesen die Möglichkeiten hätten, ihr Obst und die daraus gewonnenen Produkte an die Kunden zu bringen, lohne sich ihr Einsatz um die Kulturlandschaft.
 
Familie Reichardt bietet neben eigenem Most auch selbstgemachtes Brot und andere regionale Schmankerl an. Eine Veranstaltung rund um regional erzeugte Produkte, von der alle profitieren – die Erzeuger, die Verbraucher und die Natur.

(Erstellt am 09. November 2017)