Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

Benefizveranstaltung für „FRIDA. Frauen in die Parlamente!“

Musikalisch-feministisches Kabarett „Frauengold“

am 12. November um 18 Uhr im Pavillon Sindelfingen

Das Duo „Frauengold“ mit Susanne Geiger und Birgit Kruckenberg-Link tritt am 12. November 2017, um 18 Uhr im Pavillon Sindelfingen im Rahmen einer Benefizveran­staltung für „FRIDA. Frauen in die
Parlamente“ auf. „Mit Glanz und Gloria“ lautet das Programm des
musikalisch-feministischen Kabaretts.

Zwei Frauen, die äußerlich und innerlich nicht unterschiedlicher sein könnten, nehmen die Veranstaltungsgäste mit in die Niederungen und Höhenflüge des Lebens. Es verbindet sie die Liebe zu Theater und Tasten, zu Schubert und Schuhen, zu Lindenbaum und Lindenberg, zu Männer­treu und Frauengold, zu Glanz und Gloria. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Ini­tiative „FRIDA. Frauen in die Parlamente!“ wird gebeten.

FRIDA steht für „Frauen in die Parlamente“ und besteht aus politisch aktiven Frauen aus dem Landkreis Böblingen. Sie setzen sich parteiübergreifend dafür ein, mehr Frauen für die kommunalen Gremien zu gewinnen. Ziel ist es, bei der Kommunalwahl 2019 einen Frauenanteil von 50% in den politischen Gremien zu erreichen. Mit Ver­anstaltungen und Aktionen wollen sie Frauen für die Kommunalpolitik begeistern und ihnen Lust aufs Kandidieren machen.
Informationen und Termine zur Initiative gibt es unter www.frida-frauenpolitik.de

Nächster Termin: Benefiz für FRIDA mit „Frauengold“ am 12. November 2017, um 18 Uhr im Pavillon Sindelfingen, Calwer Straße 36, in 71063 Sindelfingen.

(Erstellt am 07. November 2017)