Sie befinden sich: Aktuelles · Stellenangebote

Stellenangebote

Attraktiver Arbeitgeber

Rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen den Landkreis Böblingen als attraktiven Arbeitgeber aus. Persönliche und fachliche Perspektiven fördern wir durch unser Personalentwicklungskonzept, ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement.

Der Landkreis Böblingen fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft, sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen wir Sie z.B. durch eine betriebliche Kindertagesbetreuung, flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitarbeit.

Um unsere Personalpolitik zukunftsfähig zu gestalten und unser Profil als familienfreundlicher, demografieorientierter und chancengleicher Arbeitgeber zu stärken, nehmen wir am „Programm familienbewusst & demografieorientiert“ der Familienforschung Baden-Württemberg (FaFo) teil.

In mehreren Workshops, die das Kompetenzzentrum Beruf & Familie der FaFo begleitet hatte, entwickelten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ideen und Maßnahmen für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Am 8. Dezember 2014 wurde die offizielle Zielvereinbarung zum Programm unterzeichnet und damit die Umsetzung des Maßnahmenkatalogs bekundet. Er umfasst 13 Zielsetzungen und 20 Einzelmaßnahmen, die die Handlungsfelder Führung, Arbeitszeit/-organisation, Personalentwicklung, Gesundheitsförderung, bedarfsgerechte Services und Kommunikation betreffen. Zielvereinbarungsurkunde (584,2 KiB)

Unsere Angebote

Ausbildung
Informieren Sie sich über unser umfangreiches Ausbildungsangebot.

Stellenangebote
Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote.

Für Tandembewerbungen sind wir grundsätzlich offen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen an  das Landratsamt Böblingen, Personal, Parkstraße 16, 71034 Böblingen:

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe der Stelle, auf die Sie sich bewerben möchten
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelles Lichtbild (mit Name und Adresse auf der Rückseite)
  • Fotokopien Ihrer Zeugnisse
  • Nachweise über besondere berufliche Qualifikationen

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt! Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Gerne können Sie sich Online oder per E-Mail bewerben (s. rechts).

Es liegen momentan folgende Stellenangebote vor

Sachbearbeiter/in Beteiligungsmanagement (BTM)

Das Landratsamt Böblingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Amt für Steuerung und Beteiligung


Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Beteiligungsmanagement (BTM)
 
Beschäftigungsumfang 100 %;
EG 10 TVöD / Bes. Gr. A 11


Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Aufbereitung und Begleitung aller Themen im Zusammenhang mit Beteiligungen aller Art wie u.a. Eigenbetriebe, Gesellschaften, Zweckverbänden
  • Vorbereitung von Aufsichtsrats-Unterlagen oder sonstigen Sitzungsunterlagen für den Landrat
  • Teilnahme an Aufsichtsrats-Vorbesprechungen und Sitzungen
  • Inhaltliche Aufbereitung von Themen im Zusammenhang mit dem Neubau auf dem Flugfeld oder anderen krankenhausbezogenen Themen
  • Administrative Unterstützung des Eigenbetriebs Klinikgebäude nach Weisung der Eigenbetriebsleiter. Unterstützung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Klinikgebäude
  • Änderungen des Aufgabenfeldes bleiben vorbehalten

Wir erwarten:

  • Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. Bachelor of Arts (Public Management), idealer Weise Wirtschaftszweig oder vergleichbares Studium
  • Erfahrungen im BTM wären von Vorteil
  • Gremienerfahrung ist wünschenswert
  • Korrektes Auftreten und Verhandlungssicherheit
  • Ausgeprägte Sprachliche und analytische Fähigkeit, konzeptionelles Denken

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsmanagement     

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Schott, Amtsleiterin, Tel. 07031/663-1262.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis Montag, 12.06.2017 an das Landratsamt Böblingen, Amt für Personal, Parkstr. 16, 71034 Böblingen oder per E-Mail an bewerbung@lrabb.de.

Pflegekraft (m/w)

Das Landratsamt Böblingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Amt für Schulen und Bildung



Schulkindergarten Karl-Georg-Haldenwang-Schule Leonberg eine
 
 
Pflegekraft (m/w) in Teilzeit (Beschäftigungsumfang 50 %)
zur Betreuung von Kindern mit Behinderung
 
 
Vergütung TVSuE S 04
 
Der Schulkindergarten der Karl-Georg-Haldenwang-Schule ist eine vorschulische Einrichtung für Kinder einer geistigen Behinderung oder einer Lernbeeinträchtigung.
 
Gesucht wird eine engagierte Kraft, vorzugsweise mit einer Ausbildung als KinderpflegerIn, Heil- oder ErziehungspflegerIn oder vergleichbarer Ausbildung bzw. mit langjähriger praktischer Erfahrung im Bereich der Betreuung von Kindern mit einer Behinderung.


Unsere Erwartungen:

  • Besonderes Verständnis für die Bedürfnisse dieses Personenkreises
  • Belastbarkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern

Nähere Auskünfte erteilen vorab gerne
 
Carola Hermann, Leitung Schulkindergarten KGHS, Tel. 07152/3086628
Michaela Futter, Leiterin Amt für Schulen und Bildung, Tel. 07031/663-2128
 
 
Informationen über den Kindergarten finden Sie auf der Homepage der Karl-Georg-Haldenwang-Schule:
http://www.haldenwangschule-leonberg.de/


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens Samstag, 10.06.2017 mit den üblichen aussagekräftige Unterlagen an das Landratsamt Böblingen, Amt für Personal, Parkstr. 16, 71034 Böblingen oder per E-Mail an, bewerbung@lrabb.de.

Diplomingenieur/in mit Fachrichtung Hochbau (oder vergleichbares Studium)

Das Landratsamt Böblingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Amt für Gebäudewirtschaft / Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft

 
Diplomingenieur/in mit Fachrichtung Hochbau (oder vergleichbares Studium)
 
Beschäftigungsumfang  100%
EG 12 TVöD


Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • selbständiger Planung, Koordination und Durchführung von Hochbausanierungsmaßnahmen
  • Projektbegleitung für eigene Baumaßnahmen
  • Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplomingenieurin/Diplomingenieur mit Fachrichtung Hochbau (oder vergleichbar)
  • Teamfähigkeit
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Eigeninitiative und Flexibilität

Wir erwarten:

  • mehrjährige Berufserfahrung mit Planungen, Durchführung von Maßnahmen und Bauleitung sind wünschenswert
  • Abrechnung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen
  • gute FM Kenntnisse

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Sendersky, Amtsleiter Gebäudewirtschaft, Tel. 07031/663-1357.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens Montag, 29.05.2017 mit den genannten Unterlagen an das Landratsamt Böblingen, Amt für Personal richten, gerne auch in elektronischer Form an bewerbung@lrabb.de.

Verwaltungssekretariat Abfallwirtschaftsbetrieb

Beim Abfallwirtschaftsbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die genannte Stelle zu besetzen.



Verwaltungssekretariat
 
EG 6 TVöD / Bes. Gr. A 7
Beschäftigungsumfang 50 %

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • allgemeinen Sekretariatsaufgaben (Telefon, Post, Terminkalender)
  • Ablagesystem für den AWB
  • Telefonabrechnungen
  • kleiner Schriftverkehr für Werk- und Fachbereichsleiter
  • Vorbereitung der Besprechungen und Verwaltung der Besprechungsräume
  • Ansprechpartner/innen für alle Außenstellen des Abfallwirtschaftsbetriebs

Wir erwarten:

  • einschlägige Kenntnisse in den Office Anwendungen (Word/Excel/Powerpoint) und im Betriebssystem Windows 7
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Persönliche Voraussetzungen wie Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und psychische Belastbarkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Bagin 07031/663-1564, oder Herr Hörmann 07031/663-1430 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne in elektronischer Form bis Dienstag, 06.06.2017  an Landratsamt Böblingen, Parkstr. 16, 71034 Böblingen oder per E-Mail an, bewerbung@lrabb.de .

Sozialer Dienst

Dipl.-Sozialpädagogen/innen / Dipl.-Sozialarbeiter/innenoder Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) in Teilzeit, (75 – 90 %)  Beim Amt für Soziales im Landratsamt Böblingen ist ab 01.07.2017 eine Teilzeitstelle (75 - 90%) für die Aufgaben des Sozialen Dienstes zu besetzen. Die Anstellung wird zunächst auf 2 Jahre befristet, die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 14 TVöD SuE.Ihre Aufgaben:

  • Psychosoziale Betreuung von Menschen die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie Hilfe zum Lebensunterhalt beziehen, bei drohender Verwahrlosung und gerontopsychiatrischer Erkrankung
  • Hilfeplanung im Bereich der Hilfe zur Pflege und der Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten im Rahmen des SGB XII
  • Allgemeine Orientierungsberatung für Erwachsene mit persönlichen und finanziellen Problemen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin m/w (Duale Hochschule, Fachhochschule,      Universität)
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, Supervision
  • Gesundheitsmanagement

Für weitere Informationen steht Ihnen der Sachgebietsleiter des Sozialen Dienstes
des Amtes für Soziales, Herr Striewski unter der Telefon-Nr. 07031 / 663 – 1289 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis Freitag, 02.06.2017 an das Landratsamt Böblingen, Amt für Personal, Parkstr. 16, 71034 Böblingen oder per E-Mail an, bewerbung@lrabb.de.

Praktikant/in in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gesucht!

Lust auf ein Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Verwaltung? Wir bieten Praktikantenplätze für junge Leute, die mal in die Arbeit einer Pressestelle reinschnuppern wollen. Das Angebot richtet sich an Abiturienten, die vor ihrem Studium noch ein Praktikum zur Orientierung machen wollen oder Studenten, die zum Beispiel in den Semesterferien ein Praktikum machen wollen. Wer gerne schreibt, vielleicht schon erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt hat und gerne mit Social Media (Facebook, Blog) umgeht, darf sich gerne bei uns melden. Einfach per Mail an pressestelle@lrabb.de.