Sie befinden sich: Aktuelles · Ausschreibungen

Ausschreibungen des Landkreises Böblingen

E-VERGABE

Nach der umfassenden Reform des Vergaberechts in 2016 kommt mit stufenweiser Umsetzung bis 2018 die verpflichtende E-Vergabe auf die öffentlichen Auftraggeber und die Verfahrensbeteiligten zu. Die gesamte Korrespondenz in EU-weiten Vergabeverfahren wird künftig vollständig elektronisch ablaufen. Dies setzt Routine und Übung im Umgang mit den verschiedenen Plattformen voraus.

Ziel des Landkreises Böblingen ist es die elektronische Vergabe weiter zu stärken, die Vergabevorgänge möglichst einfach und effizient zu gestalten und eine gleichmäßige und sichere Vergabepraxis zu garantieren. Deshalb werden alle öffentlichen Ausschreibungsverfahren des Landkreises Böblingen zukünftig auch elektronisch abgewickelt. Soweit es vergaberechtlich zulässig ist, steht Ihnen aber weiterhin die Möglichkeit offen auch in Papierform am Vergabeverfahren teilzunehmen.

AUSSCHREIBUNGEN

  • der Zentralen Vergabestelle des Amtes IuK und Service für Liefer- und Dienstleistungsaufträge
  • des Amtes für Straßenbau

sowie

  • des Zweckverbandes Schönbuchbahn für den Neubau des Betriebshofes Böblingen und den Ausbau und die Elektrifizierung der Schönbuchbahn



Bezugsmöglichkeiten Vergabeunterlagen:

Vergabeunterlagen in Papierform

  • können kostenpflichtig bei der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH angefordert werden.
    Postfach 10 43 63, 70038 Stuttgart
    Telefon: 0711/66601-555
    Fax: 0711/66601-84
    vergabeunterlagen@staatsanzeiger.de

Elektronische Vergabeunterlagen per Download

  • können nach Abschluss einer kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.Vergabe24.de (überregionale Veröffentlichungsseite mit zusätzlichen Recherchemöglichkeiten) eingesehen und heruntergeladen werden.
  • können kostenfrei nach einmaliger Registrierung über die Veröffentlichungsseite des Landratsamtes Böblingen eingesehen und über das Kiosk-System von Vergabe 24 heruntergeladen werden. Auch die Registrierung ist kostenfrei und unverbindlich. Sie dient ausschließlich der Bieterkommunikation (Beantwortung von Bieterfragen / Änderung von Vergabeunterlagen etc.)

Das Kiosk-System finden Sie über den untenstehenden Button „Öffentliche Aufträge “. Öffnen Sie hier durch Anklicken die entsprechende Ausschreibung. Im grauen Kasten blau hinterlegt befindet sich der Link zum Kiosk-System.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot und bedanken uns im Voraus für die Teilnahme am Wettbewerb!

SONSTIGE AUSSCHREIBUNGEN DER VERGABESTELLE

Hier erhalten Sie Informationen über aktuelle nationale und EU-weite Ausschreibungen.

  • des Amtes für Gebäudewirtschaft

Wichtiger Hinweis:
Eine Verwendung der pdf-Datei als Angebot ist nicht zulässig!
Es werden nur die beim Landratsamt Böblingen angeforderten vollständigen Leistungsverzeichnisse zur Wertung zugelassen!

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB

Ausschreibung vom 10.02.2017 (99,2 KiB)

   Mildred-Scheel-Schule Heizung (835,9 KiB)

   Mildred-Scheel-Schule Sanitär (1,033 MiB)

Ausschreibung vom 17.02.2017 (104 KiB)

   Rahmenterminplan Tierheim (45,8 KiB)

   Rohbau (823,5 KiB) Tierheim

   Dachabdichtung (1,935 MiB) Tierheim

   Außenfenster/Türen Kunststoff (349,7 KiB)Tierheim

   Außenfenster/Türen Metall (302,8 KiB)Tierheim

   Außenputz (835,3 KiB) Tierheim

   Heizung (857,1 KiB) Tierheim

   Lüftung (546,6 KiB) Tierheim

   Sanitär (1,071 MiB) Tierheim

   Elektro (442,2 KiB) Tierheim

Beabsichtigte Vergabeverfahren nach § 3 Abs. 3 Nr. 1 VOB / A

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen​ mit einem Auftragswert ab 25

Derzeit keine

Vergebene Aufträge nach VOB

Aufträge aus beschränkten Ausschreibungen mit einem Auftragswert ab 25

Derzeit keine

Freihändige Vergaben mit einem Auftragswert ab 15

Flüchtlingsunterbringung Sporthalle Gottlieb-Daimler-Schule Sindelfingen

  • Elektro
    Fa. Hosang, Sindelfingen
  • Sanitär
    Fa. Rebmann, Böblingen
  • Trennwände
    Fa. Weiß, Böblingen
  • Außenanlagen
    Fa. Walker, Sindelfingen
  • Heizung
    Ernsperger, Gärtringen

Bekanntmachung über die Vergabe einer Dienstleistungskonzession​

Vermietung von Räumlichkeiten zum Zweck des Betriebs einer Kfz-Schilderwerkstatt, mehr (31,9 KiB)

AUSKUNFTSVERLANGEN

Entsprechend den Vorgaben nach dem Urteil des BVerwG vom 14. April 2016, Az. 7 C 12.14 stellen wir die betroffenen Vergabeinformationen auf unserer Homepage frei zugänglich und kostenfrei zur Verfügung.

NACHPRÜFUNGEN

Die Rechts- und Fachaufsicht für nationale Verfahren wird vom Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstraße 21, 70565 Stuttgart ausgeübt.

Bei EU-weiten Ausschreibungen ist Nachprüfstelle die Vergabekammer beim Regierungspräsidium Karlsruhe, Kapellenstraße 17, 76131 Karlsruhe.

KONTAKT

Zentrale Vergabestelle für Liefer- und Dienstleistungen
Frau Ina Stobbe
Tel: 07031- 663 2213
E-Mail: i.stobbe@lrabb.de