Sie befinden sich: Service & Verwaltung · Dezernate, Ämter & Beauftragte · Abfallwirtschaft · AWB Presse

Bürgerbefragung zur Abfallentsorgung im Landkreis

Abfallwirtschaftsbetrieb möchte Kundenzufriedenheit ermitteln

In den kommenden Wochen möchte der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Böblingen von den Bürgerinnen und Bürgern wissen, wie zufrieden sie mit ihrem Abfallentsorger sind.
 

Telefonisch werden 800 Einwohnerinnen und Einwohner über 18 Jahre aus dem gesamten Landkreis nach einer repräsentativen Zufallsstichprobe befragt. Ermittelt werden soll die Zufriedenheit mit der Müllabfuhr, mit der telefonischen Erreichbarkeit, der Qualität der Beratung und dem Internetauftritt. Abgefragt wird auch die Meinung zum Angebot der Wertstoffentsorgung über die Wertstoffhöfe. „Wir hoffen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich für die telefonische Umfrage ca. 15 Minuten Zeit nehmen und auch ihre Wünsche zur Verbesserung unserer Dienstleistungen äußern. Nur so können wir erfahren, welche Bedürfnisse wir im Servicebereich noch nicht kundenorientiert erfüllen, um uns danach optimal auszurichten“, bittet Wolfgang Bagin, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs um die Meinung der Bevölkerung.

Mit der Durchführung der Umfrage zur Kundenzufriedenheit hat der AWB die Firma L Q M Marktforschung GmbH aus Mainz zum zweiten Mal nach 2014 beauftragt. Die Auswertung der jetzigen Umfrage kann somit mit den Ergebnissen aus der ersten Befragung verglichen und bewertet werden.
 

Pressemitteilung im PDF-Format (173,4 KiB)