Sie befinden sich: Aktuelles · Presse

Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt

Ehrung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Anerkennung für jahrelange Arbeit im Dienst der Verwaltung

Der Landrat des Landkreises Böblingen Roland Bernhard hat am Montag (13. März) acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums geehrt. Er dankte ihnen für ihren vorbildlichen Einsatz für die Menschen im Landkreis. Eine der Jubilarinnen sowie 12 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschiedete er in den Ruhestand. In einer kleinen Feierstunde dankte er ihnen für treuen Dienst und die geleistete Arbeit.

„Es ist wichtig und richtig, dass wir die uns Zeit nehmen uns bei allen zu bedanken, die schon so lange für die Menschen im Landkreis arbeiten“, so der Landrat Bernhard. Das Landratsamt verstehe sich als modernes und bürgernahes Dienstleistungsunternehmen. „Wir brauchen eine leistungsstarke und effiziente Verwaltung. Sie alle haben mit Ihrer Erfahrung und Ihrem Engagement dazu beigetragen“, so der Landrat weiter. „Ihre hohe Fachkompetenz ist vielen Bürgerinnen und Bürgern zugutegekommen.“
 
Den Jubilaren sprach der Landrat ein Lob für ihre langjährige Tätigkeit aus und wünschte ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit. Die Pensionäre verabschiedete der Landrat in den wohlverdienten Ruhestand. „Das Landratsamt als Arbeitgeber verdankt Ihnen viel. Ich wünsche Ihnen allen viel Zufriedenheit, Glück und Gesundheit im neuen Lebensabschnitt und freue mich, wenn sie den Kontakt auch über das Ausscheiden aus dem Dienst hinaus halten“, so Bernhard. Die zukünftigen Pensionäre erhielten zudem ein Abschiedsgeschenk von Landrat Bernhard und der Vorsitzenden des Personalrats, Dagmar Bürgel.
 

Text als Pressemeldung im PDF-Format (196,2 KiB)

(Erstellt am 16. März 2017)